Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Drei Fragen an Claus Leggewie – der ZMI-Gründungsdirektor im Interview zur neuen Börne-Professur, zur Bedeutung der Medienwissenschaften und zu „neuem Leben“ im Dreieck von Uni, Stadt und Zivilgesellschaft in Gießen

Drei Fragen an Claus Leggewie

Der ZMI-Gründungsdirektor im Interview zur neuen Börne-Professur, zur Bedeutung der Medienwissenschaften und zu „neuem Leben“ im Dreieck von Uni, Stadt und Zivilgesellschaft in Gießen

Das ZMI freut sich, seinen Gründungsdirektor Prof. Claus Leggewie seit Herbst 2015 wieder in Gießen zu begrüßen. In einem fünfminütigen Interview äußert sich Claus Leggewie zur Bedeutung der Börne-Professur, zum ZMI und zu seinen geplanten Aktivitäten.

Claus Leggewie im Interview mit Ann-Marie Riesner (ZMI)

Prof. Claus Leggewie wurde vom Präsidenten der Justus-Liebig-Universität zum Wintersemester 2015/16 als erster Amtsinhaber auf die jüngst etablierte Carl Ludwig-Börne-Professur der JLU berufen. Leggewie lehrte von 1989-2007 als Politikwissenschaftler an der JLU, wo er 2001 gemeinsam mit Henning Lobin das ZMI begründete. Von 2007 bis 2015 leitete er das Kulturwissenschaftliche Institut (KWI) Essen und ist nun als Senior-Professor an die JLU und an das ZMI zurückgekehrt.

Lesen Sie hier weiter zu Claus Leggewie und zur Carl Ludwig-Börne-Professur

(30.04.2016, Ann-Marie Riesner)