Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Konferenz „Medialisierung sozialer Konflikte“ des Graduiertenzentrums (GGS) vom 03. bis 05. Dezember an der JLU

Konferenz „Medialisierung sozialer Konflikte“ des Graduiertenzentrums (GGS) vom 03. bis 05. Dezember an der JLU

 

Technische Entwicklungen, insbesondere im Bereich der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien, haben maßgeblich zu einer Veränderung unserer Lebenswelten beigetragen. Die Gießener Graduiertenkonferenz „Medialisierung sozialer Konflikte“ fokussiert die Rolle von Medien bei gesellschaftlichen Transformationsprozessen von öffentlichen Diskursen und Alltagspraktiken. Dabei wird der Frage nachgegangen, welchen Einfluss Medien auf die Anordnung, Austragung und Rezeption sozialer Konflikte haben? Wirken sie konflikthemmend, -verschärfend oder generieren sie sogar neue Konflikte? Mit welchen Methoden lässt sich vor diesem Hintergrund das Zusammenspiel von Medien und sozialen Konflikten untersuchen? Schwerpunkte stellen dabei Medienwandel und Konfliktvisualisierung, Massenmediale Konfliktkommunikation in Theorie und Praxis, die Medialisierung von Alter(n) sowie die Medialisierung von Gewalt(-konflikten) dar.

 

Interessierte sind herzlich willkommen und werden um Anmeldung gebeten.

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie hier.

 

Zeit: Mi, 03.12. - Fr, 05.12.2014 ab 9 Uhr

Ort: JLU-Hauptgebäude, Aula (03.12 und 04.12.)

        Erwin-Stein-Gebäude, Großer Sitzungssaal (05.12.)

                                                                                                                              (Julia Göpel, 01.12.2014)