Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Das neue medienbezogene Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester 2017/18 ist online

Vorlesungsverzeichnis des ZMI

Das neue medienbezogene Lehrangebot für das Wintersemester 2017/18 ist online

Wie auch in den vergangenen Semestern bündelt das ZMI das umfangreiche Studienangebot der Justus-Liebig-Universität im Hinblick auf Lehrveranstaltungen mit medienbezogenem und mediengestützem Schwerpunkt für das kommende Wintersemester 2017/18.

Im Vorlesungsverzeichnis des ZMI finden Sie vielfältige Seminarangebote mit einem thematischen Bezug zu unseren fünf Sektionen, die auch dieses Semester wieder von medieninteressierten Studierenden aller Fachbereiche genutzt und besucht werden können. Zusätzlich informieren die Kategorien Interdisziplinäre Lehrveranstaltungen und Grundlagen zu spezifischen Angeboten des Wintersemesters.

Nähere Informationen und Kommentare zu den angebotenen Veranstaltungen finden Sie in der PDF-Version des kommentierten Vorlesungsverzeichnisses des ZMI.

Die Anmeldung für die einzelnen Veranstaltungen erfolgt über die jeweiligen DozentInnen der Veranstaltungen.