Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Wir stellen vor: „Performing Arts – ZMI-geförderte Projekte“

Wir stellen vor: „Performing Arts – ZMI-geförderte Projekte“

Breaking News
Foto: Philipp Bergmann/ Matthias Schönijahn
Mit der neuen Rubrik „Performing Arts – ZMI-geförderte Projekte“ möchten wir Ihnen ab sofort die von uns geförderten Performing-Arts-Projekte vorstellen.

Die Förderung künstlerischer und performativer Aktivitäten und Projekte hat im ZMI schon eine lange Tradition. Zahlreiche Aktionen, Festivals, Performances und Projekte vor allem von Studierenden der Gießener Angewandten Theaterwissenschaft wurden von  Sektion 5 – Kunst und Medien finanziell unterstützt. U.a. das jährlich wiederkehrende „Diskurs Festival“, die Performance „Kleine Terrorakte“, die Kunstinstallation „Breaking News“ (rechtes Bild), die auf der B3-Biennale 2013 prämiert wurde und viele weitere größere und kleinere Vorhaben.

Performing ArtsBisher haben wir dies stets in unserem aktuellen Blog  bzw. auf der Seite der Sektion 5 dokumentiert. Damit Sie sich dauerhaft über ZMI-Aktivitäten im Bereich Kunst auf dem Laufenden halten können und wegen der großen Nachfrage nach Informationen rund um „Performing Arts“ präsentieren wir Ihnen ab sofort die neue Rubrik „Performing Arts – ZMI-geförderte Projekte“ auf unserer Homepage. Sie können die Rubrik über den „Performing Arts“-Button (linkes Bild), der sich in der rechten Navigationsleiste unserer Homepage befindet, öffnen.

 

Zu „Performing Arts – ZMI-geförderte Projekte“

(Urs Bremer, 15.09.2014)