Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Prof. Dr. Heike Greschke

Funktion im ZMI
    • Sektion 1
Prof. Dr. Heike Greschke

    Prof. Dr. Heike Greschke

    Kontakt

      Kontakt

      Institut für Soziologie

      Bürogebäude Falkenbrunnen, FAL 204

      Chemnitzer Straße 46a

      01187 Dresden

       

       


       

      Kurzbiografie
        • seit September 2016 Inhaberin der Professur für Soziologischen Kulturenvergleich und qualitative Sozialforschung
        • 2012 - 2016 Juniorprofessorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Mediensoziologie, Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Soziologie
        • 2009  2012 Koordination und Supervision der Nachwuchsforschungsgruppe „Klimawelten“, Universität Bielefeld, Bielefeld Graduate School for History and Sociology
        • SoSe 2009 Lehrauftrag an der Universität Klagenfurt
        • 2007  2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaften, Evaluationsteam des Bundesmodellprogramms „Wirkungsorientierte Jugendhilfe", Universität Bielefeld
        • 2008 – 2009 Wissenschaftliche Angestellte, Universität Hamburg, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Drittmittelprojekt: „Frauen in der Spitzenforschung“
        • 2004 Gastwissenschaftlerin am Department of Human and Community Development, University of California, Davis
        • 2004 Feldforschung in Paraguay und Argentinien
        • 2004  2007 Promotionsstipendiatin am DFG-Graduiertenkolleg „Weltbegriffe und globale Strukturmuster", International Graduate School in Sociology (IGSS), Fakultät für Soziologie, Universität Bielefeld
        • 2001 – 2003 Aufbaustudium der Soziologie, Universität Bielefeld
        • 2002  2003 Studium der Sozial- und Kulturanthropologie, Universidad de Sevilla
        • 1990  1995 Studium der Sozialpädagogik, Fachhochschule Rheinland-Pfalz, Abt. Koblenz
          Arbeitsschwerpunkte
            • Mikrosoziologische Perspektiven auf Wechselwirkungen zwischen Mediatisierungs und Transnationalisierungsprozessen
            • (Soziale) Medien und Migration
            • Qualitative Methodologien (Ethnomethodologie, Ethnographie, Kommunikationsanalyse)