Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Prof. Dr. Sigrid Ruby

Funktion im ZMI
  • Sektion 1
  • Direktoriumsmitglied
Prof. Dr. Sigrid Ruby

    rubyrkw1611298865.jpg
    Foto: Rolf K. Wegst
      Kontakt

        Kontakt

        Justus-Liebig-Universität Gießen
        Institut für Kunstgeschichte

        Otto-Behaghel-Str. 10

        D-35394 Gießen

        Haus G, Raum 343

         

        Tel.: 0049-641-99-28280
        Fax: 0049-641-99-28289

         

        Kurzbiografie
          • seit 01.10.2016 Professur für Kunstgeschichte mit dem Schwerpunkt Neuere und Neueste Kunstgeschichte an der Justus-Liebig- Universität Gießen
          • 2014-2016 Professur für Kunstgeschichte an der Universität des Saarlandes
          • WiSe 2013/14 Gastprofessur für Neueste Kunstgeschichte an der Universität Wien
          • WiSe 2012/13 Vertretung der Professur für Kunstgeschichte am Institut für Kunstgeschichte der Universität des Saarlandes
          • SoSe 2009 Vertretung der Professur für die Kunstgeschichte des 20. Jh. an der Philipps-Universität Marburg
          • WiSe 2008/09 Vertretung der Professur für Kunstgeschichte mit besonderer Berücksichtigung der Kunst des 20. Jh. und der Gegenwart an der LMU München
          • 2007 Habilitation mit einer Arbeit über die Re-Präsentationskultur der Favoritin im Frankreich des 16. Jh.
          • 2001 Gründungsmitglied von "prometheus: das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung und Lehre"
          • seit 1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Assistentin am Institut für Kunstgeschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen
          • 1998 Promotion an der Universität Bonn mit einer Dissertation zu den transatlantischen Kunstbeziehungen im Zeitraum 1945-1962
          • 1994 Magister Artium an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn mit einer Arbeit zu Diane de Poitiers als Kunstförderin
          • 1987 1994 Studium der Kunstgeschichte, Amerikanistik und Volkswirtschaftslehre in Bonn, Frankfurt am Main und Harvard (MA)
          Arbeitsschwerpunkte
            • französische Hofkunst des 16. und 17. Jh.
            • US-amerikanische und westeuropäische Kunst nach 1945
            • Porträtkultur
            • Gender
            • Kunst und Ökologie