Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Universidade de Brasilia

 

Universidade de Brasilia

 Universidade de BrasiliaDie Kooperation der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Universidade de Brasilia (UnB) gründete sich auf die mehrjährige Zusammenarbeit von Prof. Henning Lobin mit Prof. Cláudio Gottschalg-Duque.

Die UnB ist eine der größten und angesehensten öffentlichen Universitäten Brasiliens. Im Mittelpunkt der Kooperation standen das ZMI der Universität Gießen und das Zentrum für Informations- und Dokumentationswissenschaft der Universität Brasilia, und hier insbesondere die Graduiertenförderung. Da die JLU und die UnB ein ähnliches Fächerspektrum haben, bot sich langfristig die Möglichkeit, die Kooperation auf andere Fachgebiete auszuweiten. Mehr...

Das ZMI kooperierte mit der UnB in den Verbundprojekten "Kulturtechniken und ihre Medialisierung" (LOEWE-Programm) sowie "Interactive Science" (VW-Stiftung).

 

Die Kooperation endete im Januar 2014.