Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

„Aus der Praxis des Fotojournalismus" – ZMI-Sektion 4 lädt zum Gespräch mit Heinrich Holtgreve

„Aus der Praxis des Fotojournalismus“

ZMI-Sektion 4 lädt zum Gespräch mit Heinrich Holtgreve

Stimmen aus der PraxisDer Fotograf Heinrich Holtgreve stellt seine Arbeiten vor und berichtet aus der Berufspraxis sowie über aktuelle Tendenzen und Themen des Fotojournalismus. Seine Fotoreportagen wurden in namhaften Magazinen veröffentlicht, u.a. der ZEIT, der Süddeutschen Zeitung, in NEON, GEO und im MISSY Magazine. Das öffentliche Gespräch unter Beteiligung des Publikums findet am Donnerstag, den 25. Juni, von 10-12 Uhr in Raum C030 im Philosophikum I der JLU statt. Organisiert wird die Veranstaltung von ZMI-Sektion 4 in Kooperation mit der Professur für Fachjournalistik Geschichte.

 

Zur Homepage von Heinrich Holtgreve