Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Stefan Bergmann

Werkstattgespräch mit DAMALS-Chefredakteur Stefan Bergmann

Damals MagazinDie Fachjournalistik Geschichte und das ZMI laden in der Reihe "Stimmen aus der Praxis" zu einem Werkstattgespräch mit Stefan Bergmann ein. Der Chefredakteur wird zunächst das Geschichtsmagazin DAMALS und seine Themenplanung vorstellen. Anschließend wollen wir konkret über das Themenheft „Alptraum Erster Weltkrieg“ diskutieren, von dem Sie bei verbindlicher Anmeldung zum Werkstattgespräch ein Freiexemplar im Sekretariat der Fachjournalistik Geschichte (bei Frau Geretschläger in Phil I, Raum C 206) erhalten. Es wird darum gehen, was die GesprächsteilnehmerInnen am Ersten Weltkrieg interessiert, was sie sonst noch an aktuellen Aufbereitungen des Themas anlässlich des 100. Jahrestages kennen und verfolgen, was ihnen am vorliegenden Heft gefällt und was nicht (und warum), was sie selbst anders machen würden, und wie sie den Themenmix, die Rubriken, die Aufmachung und graphische Gestaltung von DAMALS einschätzen.

 

Zeit: Donnerstag, 8. Mai 2014, 14 - 16 Uhr

Ort: Phil I, Raum G 026