Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Für eine Erneuerung der SPD

Leggewie
Prof. Dr. Claus Leggewie

Im Zuge des Auflebens rechter Politik in Europa, könnte die politische Linke gefordert sein, um die Idee eines vereinten Europas zu retten und somit an Stärke dazu gewinnen. Dies geschieht jedoch nicht. Stattdessen eine Piñata-SPD in der Koalition und eine erklärte anti-europäische linke Sammelbewegung in Deutschland. Prof. Dr. Claus Leggewie stellt in seinem Gastkommentar für den Handelsblatt die Ausweglosigkeit der SPD in der Koalition fest und welche Alternative sich zu ihr anböte, für ein Europa, das es noch zu retten gilt. 

(11.10.2018, Abdullah Erdogan)