Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Nebentätigkeit

Forschung mit Hilfe von Drittmitteln kann entweder als Dienstaufgabe oder als Nebentätigkeit durchgeführt werden. Eine Mischform ist rechtlich nicht möglich. In folgenden Fällen sind Drittmittelforschungsvorhaben zwingend als Nebentätigkeit durchzuführen:

  • wenn Sie als Projektleitung ein persönliches Honorar oder einen sonstigen geldwerten Vorteil erhalten

  • die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse auf Dauer ausgeschlossen ist

  • die Thematik des Forschungsvorhabens in keinerlei Zusammenhang mit dem von Ihnen vertretenen Fachgebiet steht.

Sofern das Projekt in Nebentätigkeit durchgeführt werden soll bzw. muss, stellen Sie bitte vor Beginn des Projekts auf dem Dienstweg einen Antrag auf Genehmigung einer Nebentätigkeit an den Präsidenten bzw. zeigen diesem die Nebentätigkeit an.

Im Falle einer Nebentätigkeit ist sowohl die Vertragsgestaltung als auch die Projektbearbeitung und -abrechnung von Ihnen eigenverantwortlich durchzuführen. Ggf. haben Sie ein Nutzungsentgelt für die Inanspruchnahme von Personal, Material oder Einrichtungen der Universität abzuführen.