Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Restmittel/Defizit bei abgeschlossenen Drittmittelprojekten

Verbleiben nach dem formalen und rechnerischen Abschluss des Projektes noch Projektmittel, werden diese in der Regel an den Drittmittelgeber zurück überwiesen oder nach Maßgabe des Drittmittelgebers in ein Nachfolgeprojekt übertragen. Sofern eine Rückführung der verbliebenen Projektmittel oder eine Übertragung auf ein Nachfolgeprojekt vom Drittmittelgeber nicht gefordert wird, informieren Sie bitte das Dezernat D (D 2), dieses überträgt die Mittel auf für die Antragstellerin oder den Antragsteller vorgesehene Konten (Auftragsgruppe 649*) mit der Maßgabe, dass diese Mittel für die Aufgabenerfüllung der Professur in Forschung und Lehre eingesetzt werden. Das abgeschlossene Drittmittelprojekt wird technisch abgerechnet und für künftige Buchungen gesperrt.

Bezüglich des Ausgleichs eines ausnahmsweise entstandenen Defizits wird auf die Hinweise unter 'Finanzierungslücken aufgrund nicht geplanter Ausgaben' verwiesen.