Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Fachkurse (Summer / Winter Schools)

Das PROMOS-Programm wird zweimal jährlich ausgeschrieben. Die Bewerbungsphase für Aufenthalte ab 01. Januar liegt im Dezember des Vorjahres. Die Bewerbungsphase für Aufenthalte in der zweiten Jahreshälfte findet im Sommersemester statt, Frist ist Ende Mai.

 Derzeit sind keine Bewerbungen im PROMOS-Programm möglich. Die Ausschreibung für Aufenthalte in der ersten Jahreshälfte 2020 wird voraussichtlich mit Beginn des Wintersemesters veröffentlicht.

 

  • Das Stipendium fördert die Teilnahme von Studierenden und Promovierenden an Fachkursen im Ausland von 1 bis 6 Wochen.
  • Es können nur Fachkurse gefördert werden, die von Universitäten oder wissenschaftlichen Organisationen im Ausland angeboten werden.
  • Stipendien werden ausschließlich für Kurse mit internationaler Beteiligung vergeben, die der wissenschaftlichen Fortbildung unmittelbar dienen und einen direkten Bezug zum Studienschwerpunkt haben. Die Möglichkeit zum Erwerb von ECTS-Credits muss gegeben sein.
  • Das Stipendium umfasst voraussichtlich: eine einmalige Kurspauschale (bis maximal 500 €) und/oder einen länderabhängigen Reisekostenzuschuss.

Bewerberinnen/Bewerber, deren Unterlagen vollständig eingegangen sind, erhalten eine Bestätigungsmail. Bei der Bewerbungsfrist handelt es sich um eine Ausschlussfrist, d.h. unvollständige oder verspätet eingereichte Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden! Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderung!

Bitte beachten Sie immer unsere FAQs, bevor Sie sich um ein DAAD-PROMOS-Stipendium bewerben!

Bewerbungsunterlagen: Bewerben jetzt

  • ausgedruckte und unterschriebene Online-Bewerbung
  • tabellarischer Lebenslauf ohne Foto (in 3-facher Ausfertigung) (zur Erläuterung)
  • Motivationsschreiben (in deutscher oder englischer Sprache, ca. 1 DIN A4 Seite, in 3-facher Ausfertigung) (zur Erläuterung)
  • Sprachnachweis (zur Erläuterung) (ohne einen gültigen Sprachnachweis ist die Bewerbung nicht vollständig. Wenn Sie den DAAD-Test absolvieren möchten, informieren Sie sich bitte rechtzeitig auf den Seiten des ZfbK über die Termine!)
  • Flex-Now-Auszug (ggf. anderer Nachweis über bisher erbrachte Leistungen) und Kopie des BA-Zeugnisses (bei Master-Studierenden) und MA-Zeugnisses (bei Promovierenden) - (zur Erläuterung)
  • Studienbescheinigung oder Annahmebestätigung des Promotionsausschusses (Kopie oder Scan ist ausreichend)
  • Annahmebestätigung der Gastinstitution mit näheren Angaben zur Art, Dauer, Inhalt, Arbeitssprache, Gebühren und Teilnahmebedingungen des ausgewählten Fachkurses (bitte Informationen des Kursanbieters zum Kurs einschl. Gebührenhöhe beifügen)
    • Achtung!!! Falls zum Zeitpunkt der Bewerbung noch keine Annahmebestätigung vorliegt, weil beispielsweise das Verfahren noch nicht geöffnet oder abgeschlossen ist, teilen Sie uns das bitte schriftlich in Ihren Bewerbungsunterlagen mit.
  • Nachweis über Credits, die im Fachkurs erworben werden können (Studierende müssen im Vorfeld die Anerkennung am Fachbereich abklären!)
  • Checkliste Bewerbungsunterlagen

Reichen Sie das ausgedruckte und unterschriebene Online-Bewerbungsformular zusammen mit allen weiteren genannten Unterlagen in Papierform bis zur Bewerbungsfrist ein (keine Originalzeugnisse, keine Mappen und nicht geheftet/geklammert).

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Justus-Liebig-Universität
Akademisches Auslandsamt – PROMOS –
Goethestraße 58
35390 Gießen