Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Anlaufstellen und Unterstützung

I Beratung und Unterstützung zu allen Aspekten des freiwilligen Engagements

 

Dein Engagement zählt! steht Dir u.a. mit folgenden Unterstützungs- und Beratungsangeboten zur Verfügung: individuelle Beratung, Unterstützung bei der Raumsuche für Veranstaltungen, Förderung von Drucksachen, Professionalisierungsmaßnahmen, Netzwerk- und Informationsevents, Onlineportal mit nützlichen Informationen rund um freiwilliges Engagement u.v.m. Dein Engagement zählt! ist die Anlaufstelle für alle deutschen und internationalen Engagement-Interessierten und Engagierten der JLU. Das Team freut sich auf Deinen Besuch!

 

Informationen: http://www.uni-giessen.de/internationales/engagement/

 

Das Freiwilligenzentrum Gießen ist eine Einrichtung des Vereins freiwillig-sozial-aktiv e.V. Hier werden Möglichkeiten zur Vernetzung von engagierten Freiwilligen, Vereinen und Initiativen geschaffen und sie werden dabei unterstützt, ihre Kräfte zu bündeln. Beratung, Netzwerktreffen und ein Qualifizierungsprogramm zur Professionalisierung des Ehrenamts sind nur einige Angebote des Freiwilligenzentrums. Ziele des Zentrums sind:

 

- Vielfältige Ansätze und Formen bürgerschaftlichen Engagements unterstützen,

- Sichtbarkeit und Anerkennungskultur schaffen,

- neue Einsatzfelder für freiwilliges Engagement erschließen,

- Bedingungen für freiwilliges Engagement verbessern,

- Menschen an das freiwillige Engagement heranführen und dafür qualifizieren.

 

Informationen: https://www.freiwilligenzentrum-giessen.de/

 

 

II Veranstaltungsorganisation

 

Das Studierenden-Begegnungszentrum Lokal International unterstützt Dich mit Rat und Tat bei der Durchführung Deiner Veranstaltung. Es stehen für Dich bereit:

- Expertise im Bereich Planung und Durchführung von Veranstaltungen;

- mehrere Räumlichkeiten: ein Seminarraum, ein Gastraum mit Theke und angeschlossener

  Großküche, eine Aula, Biergarten;

- technische Ausstattung: Musikanlage, Beamer, Leinwand;

- ein eingespieltes Team von Mitarbeiter/-Innen.

 

Informationen: http://www.lokal-international.de/

Facebook: https://de-de.facebook.com/Lokal.International/

E-Mail: lokal.international@studwerk.uni-giessen.de

 

 

III Räumlichkeiten organisieren

 

Lokal International: Es stehen mehrere Räumlichkeiten zur Verfügung, die von engagierten Studierenden für ihre Vorhaben genutzt werden können. (s.o.)

Studentenwerk Gießen: Mieterinnen  und Mieter des Studentenwerks

können mehrere Veranstaltungsräume in den Wohnheimen nutzen, in denen zwischen 20 und 80 Gäste empfangen werden können. Der Antrag zur Raumbuchung wird online eingereicht.

 

Informationen: http://www.studentenwerk-giessen.de/Studentisches_Wohnen/Ansprechpartner/

Formular Raumnutzung: http://www.studentenwerk-giessen.de/cgi/Das_Studentenwerk/Service/Formulare.cgi/extern?F_ID=FeAn&RAUM=Gr%C3%BCnberger%20Stra%C3%9Fe%20-%20Wintergarten%20%28maximal%2030%20Personen%29

 

Raumvergabe der JLU: Alle Anfragen zwecks Buchung von Räumlichkeiten der JLU können online mittels eines Formulars eingereicht werden. Raumbuchungen sind meist kostenfrei, unterliegen aber unterschiedlichen Auflagen. Die Raumvergabe informiert und unterstützt bei Fragen gerne.

 

Informationen: http://www.uni-giessen.de/org/admin/dez/e/3/rvg

Formular Raumbuchung: https://www.uni-giessen.de/org/admin/dez/e/3/Raumanfrage/fg_base_view_p3

 

raumstation3539 ist ein Zusammenschluss von kulturellen und sozialen Initiativen, von Künstler/-Innen, Kreativen, Start-Up-Unternehmer/-Innen und anderen Engagierten. Alle vereint das gemeinsame Ziel, die Stadt durch persönliches Engagement und Ideenreichtum zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Im Rahmen von raumstation3539 mieten Vereine, Initiativen und Einzelpersonen gemeinschaftlich Räumlichkeiten in Gießen. Diese Räumlichkeiten werden unterschiedlich genutzt, u.a. als Co-Working Space in der „Anschlussverwendung“ in der Grünbergerstraße 38, 35390 Gießen. Hier können gegen vergleichsweise sehr geringe Gebühren Arbeitsplätze und Räumlichkeiten gemietet werden.

 

Informationen: http://raumstation3539.net/

 

 

IV Vernetzen und Mitstreiter/-Innen finden

 

Das Dein Engagement zählt!-Team verfügt über ein Onlineportal auf dem Du Deine Initiative zusammen mit zahlreichen weiteren Initativen vorstellen kannst. Zudem bestehen Kontakte zu vielen Initiativen aus ganz Gießen. Zusammen mit Dir finden wir eine Initiative, die Deinen Interessen entspricht. Auch unterstützt Dich das Team dabei, Initiativen zu finden, mit denen Deine Organisation gemeinsam Projekte und Visionen umsetzen kann. Netzwerk und Informationsevents bieten Dir und Deiner Initiative die Möglichkeit dazu, sich der Öffentlichkeit vorzustellen, Mitstreiter/-Innen zu finden und Dich mit weiteren Initiativen und Organisationen aus Stadt und

Universität zu vernetzen.

 

Das Lokal International veranstaltet vielerlei Events, Treffen und Veranstaltungen, die dazu einladen, sich miteinander auszutauschen und zu vernetzen.

 

Das Gießener Freiwilligenzentrum bietet Schulungen an — u.a. dazu, wie man neue Mitglieder gewinnt. Zudem laden Netzwerkveranstaltungen dazu ein, sich untereinander auszutauschen. Beratung, eine „Freiwilligenbörse“ und „Engagement-Gesuche“ ermöglichen es, eine passende Initiative bzw. interessierte Mitstreiter/-Innen zu finden.

 

Das Integrationsbüro der Stadt Gießen pflegt Kontakte zu einem großen Netzwerk von Migrantenorganisationen, die den gesellschaftlichen Prozess der Integration aktiv mitgestalten. Sollte sich das Engagement auf die Eröffnung von Chancen und die gleichberechtigte Teilhabe aller am (stadt-)gesellschaftlichen Leben ausrichten, so kann das Integrationsbüro wertvolle Kontakte zu einer Vielzahl von Vereinen und Initiativen vermitteln.

 

Informationen: https://www.giessen.de/Soziales_und_Gesellschaft/Migration_und_Integration/

 

Die Stellarbar von raumstation 3539 (jeden 2. Donnertag im Monat) und der English Evening (jeden 3. Freitag im Monat) bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit dazu, sich in netter Atmosphäre mit Engagierten und Kreativen auszutauschen.