Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

DAS LEBEN STUDIEREN - DIE WELT ERFORSCHEN ... SEIT 1607

Artikelaktionen

Ausschreibung HessenFonds für Flüchtlinge

Stipendien für hochqualifizierte Studierende, Promovierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler!

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst vergibt im Rahmen des „HessenFonds“ Stipendien für besonders begabte geflüchtete Studierende, Promovierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an den staatlichen hessischen Hochschulen. Die Förderung dient der Fortführung eines Studiums oder einer wissenschaftlichen Karriere an einer staatlichen hessischen Hochschule.


Umfang der Förderung:

Das HessenFonds Stipendium beinhaltet folgende Stipendiensätze

  • Studierende: 300 Euro/Monat
  • Promovierende: 1.150 Euro/Monat
  • Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler: 2.000 Euro/Monat

Die Fördervoraussetzungen entnehmen Sie bitte der

-> Ausschreibung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst,

weitere Informationen finden Sie im

-> Merkblatt.


Antragsverfahren:

Ihren vollständigen Antrag reichen Sie bitte bis zum 20. Juli 2017 postalisch oder elektronisch ein:
Justus-Liebig-Universität Gießen
Akademisches Auslandsamt
Goethestraße 58
35390 Gießen
E-Mail:

Die JLU prüft die Voraussetzungen für eine Förderung und nominiert die Bewerber/-innen in der Reihenfolge der Antragstellung beim Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst.

 

Antragsunterlagen:

Antragsformular für Studierende

Antragsformular für Promovierende

Antragsformular für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler