Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Bankverbindung

Die nachstehende Bankverbindung gilt nur für studentische Beiträge und Gebühren:

Universität Gießen
Konto: 1006428
Hessische Landesbank (BLZ: 500 500 00)
IBAN: DE94500500000001006428
S.W.I.F.T. (BIC) Code: HELADEFF
  • Überweisungsbelege: Bedenken Sie bitte, dass der Überweisungsbeleg von Ihrer Bank elektronisch erfasst wird und dann über viele Zwischenstationen zum DV-Programm der Universität gelangt. Bei unvollständigen Angaben oder schlecht lesbarer Schrift kann oft keine personenbezogene Gutschrift erfolgen.
  • Bar-Einzahlungen: ACHTUNG - Änderung!! Eine Bareinzahlung (richtigerweise: "Barüberweisung auf ein fremdes Konto") auf das Konto der JLU bei der Hessischen Landesbank (s.o.) ist nur noch von Ihrem Kreditinstitut aus und zu dessen Konditionen möglich!! Die Gutschrift der Zahlung auf dem Konto erfolgt dann allerdings analog der regulären Banküberweisung (je nach Dauer der Banklaufzeiten) zeitversetzt. Ein Überweisung kurz vor Fristende ist somit NICHT mehr möglich, da die Zahlung dann nicht mehr rechtzeitig bei der JLU eingeht!!
  • Hinweise zu Überzahlungen/Nachforderungen/Gutschriften: Ein zuviel gezahlter Beitrag von mehr als 0,99 EUR wird in das folgende Semester übertragen, es sei denn, es erfolgte eine Rückzahlung. Eine eventuell entstandene Nachforderung (z.B. wegen Ersatzausweis) muss umgehend beglichen werden, die Rückmeldung wird sonst verwehrt.