Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Aktuelles

Neuigkeiten zum Thema Personal
Freifahrtberechtigung für TV-H-Beschäftigte, Auszubildende, Beamtinnen und Beamte
Auf der Grundlage der Tarifeinigung und der Entscheidung der Landesregierung, die Regelungen zur Freifahrtberechtigung auch auf die Beamtinnen und Beamten zu übertragen, ist sichergestellt, dass jede berechtigte Person bis Jahresbeginn 2018 die Freifahrtberechtigung in Form des LandesTickets Hessen erhalten wird.
Freifahrtberechtigung für TV-H-Beschäftigte, Auszubildende, Beamtinnen und Beamte
Auf der Grundlage der Tarifeinigung und der Entscheidung der Landesregierung, die Regelungen zur Freifahrtberechtigung auch auf die Beamtinnen und Beamten zu übertragen, ist sichergestellt, dass jede berechtigte Person bis Jahresbeginn 2018 die Freifahrtberechtigung in Form des LandesTickets Hessen erhalten wird.
Mehrurlaub 2011 für Tarifbeschäftigte
Mit Urteil vom 20.03.2012 (Az.: 9 AZR 529/10) hat das Bundesarbeitsgericht die altersbezogene Staffelung der Urlaubsdauer nach § 26 Abs. 1 Satz 2 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) wegen Verstoßes gegen §§ 1, 3 Abs. 1 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetztes (AGG) für unwirksam erklärt. Zwar findet der TVöD nur beim Bund und auf kommunaler Ebene Anwendung, die beklagte Tarifvorschrift entspricht jedoch § 26 Abs. 1 Satz 2 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H).
Neue Antragsformulare
Hier finden Sie die Anträge und Formulare zur Mitteilung über Dekanatsbeschluss, den Antrag auf Ausschreibung einer Stelle, den Kurzantrag für die Einstellung nach erfolgter Ausschreibung sowie den Antrag auf Weiterbeschäftigung/Aufstockung/Einstellung ohne Ausschreibung.
Resturlaub bei Beamten länger übertragbar
Durch eine Änderung der Urlaubsverordnung für die Beamten im Lande Hessen kann der Resturlaub aus dem abgelaufenen Urlaubsjahr nun bis zum 30. September des laufenden Urlaubsjahrs angetreten werden.
Rundschreiben 2014/22
Kostenübernahme für spezielle Sehhilfen an Bildschirmarbeitsplätzen
Arbeitsbefreiung aus persönlichen Gründen
§ 29 Abs. 1 TV-H regelt die bezahlte Arbeitsbefreiung bei Verhinderung an der Erbringung der Arbeitsleistung aus persönlichen Gründen. Die/der Beschäftigte erhält aus den dort aufgezählten Anlässen Arbeitsbefreiung nach Arbeitstagen.
Änderung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG)
Mit Wirkung vom 17.03.2016 ist das novellierte Wissenschaftszeitvertragsgesetz in Kraft getreten. Durch die Novelle werden die Voraussetzungen für eine Befristung des wissenschaftlichen und künstlerischen Personals verändert.
Fort- und Weiterbildungsprogramm WS 2017/18
Für das Wintersemester 2017/2018 werden wieder Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Beschäftigte an der Justus-Liebig-Universität angeboten
Pflegeleitfaden der hessischen Hochschulen
Pflegeleitfaden für Beschäftigte und Studierende der hessischen Hochschulen mit Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen im Regionalteil Gießen, Wetzlar und Friedberg
Erhöhung der Stundensätze für Studentische und Akademische Hilfskräfte
Erhöhung der Stundensätze für Studentische und Akademische Hilfskräfte ab 1. Oktober 2017
Erhöhung der Stundensätze für Studentische und Akademische Hilfskräfte
Erhöhung der Stundensätze für Studentische und Akademische Hilfskräfte ab 1. Oktober 2017
Grippeschutz-Impfungen 2017
Kostenfreie Grippeschutz-Impfungen 2017 für Bedienstete der Justus-Liebig-Universität Gießen
Grippeschutz-Impfungen 2017
Kostenfreie Grippeschutz-Impfungen 2017 für Bedienstete der Justus-Liebig-Universität Gießen
Parkhinweise für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Fort- und Weiterbildungsprogamm der JLU
Die aktuelle Parksituation ist rund um das Hauptgebäude wie auch um die Goethestraße 58 durch verschiedene Baustellen beeinträchtigt.