Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Projekt Identity Management an der JLU

IDM – Einführung eines Identity Management-Systems an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Was macht eigentlich das Identity Management-Projekt? Nach Analyse der Ist-Situation, Entwicklung von Sollkonzepten und Schaffung der Rahmenbedingungen sind die IDM-Umsetzungsprojekte im Jahr 2015 erfolgreich an den Start gegangen. Erste Zwischenergebnisse wurden im Februar 2016 für alle Interessierten in der Aula präsentiert.

 

Bild - Männchen bunt

 

Informationsveranstaltung am 24.01.2018

 

Seitdem hat sich Einiges getan: neue Ideen sind entstanden, einige ursprüngliche Ideen wurden verworfen oder weiterentwickelt, Umsetzungsprojekte wurden teils abgeschlossen und teils neu gestartet, der Auswahlprozess für die IDM-Software hat begonnen  – Themen genug für eine weitere Informationsveranstaltung:

 

Mittwoch
24. Januar 2018
von 9.00 bis 12.00 Uhr
Margarete-Bieber-Saal
Ludwigstraße 34
35390 Gießen

 

Agenda

 

Begrüßung

Susanne Kraus, Kanzlerin

„Was macht eigentlich das Projekt Identity Management?“
Hintergründe und Ziele, Projektstatus

Annette Schütz, Kanzlerbüro
Dr. Michael Kost, Hochschulrechenzentrum

„Warum brauchen wir die Dienstadresse?“
Gebäudepläne im Netz und Dienstadresse

Jeldrik Glaßl, Kanzlerbüro

„Wie beginnt mein Arbeitsverhältnis?“
Einstellungsantrag, HRZ-Account, Servicebüro

Jeldrik Glaßl, Kanzlerbüro

„Wie ist die Struktur der Justus-Liebig-Universität aufgebaut?“
Organigramm: Strukturvorgaben und verbindliche Regelungen

Mario Kahl, Abteilung Organisation und Wahlen

„Wer macht was und wie lange?“
Beauftragte, Wahlämter, Funktionen

Marion Treichel, Kanzlerbüro

„Wo kommen meine Daten her und  was macht das IDM mit ihnen?“
Systemlandschaft, Technische Implementierung

Dr. Oliver Bäumer, Hochschulrechenzentrum
Kirsten Roschanski, Hochschulrechenzentrum

„Wo stehen wir jetzt und wie geht es weiter?“
Zusammenfassung, Fazit und Ausblick

Annette Schütz, Kanzlerbüro
Dr. Michael Kost, Hochschulrechenzentrum

 

Anmeldung per E-Mail

 

Wir laden Sie herzlich ein, sich über den Status und das weitere Vorgehen im IDM-Projekt zu informieren Bei Interesse melden Sie sich bitte unter für die Veranstaltung an.

 

Projektleitung

 

Nähere Informationen:
Annette Schütz, KB 3
E-Mail:
Dr. Michael Kost, HRZ
E-Mail: