Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

IDM-Projektphase 3

Vorbereitung der technischen Implementierung und Umsetzung der Sollkonzepte

Nach und teilweise bereits parallel zu den beiden Phasen IST-Analyse und SOLL-Konzeption galt es, zunächst die Rahmenbedingungen für die Weiterarbeit zu schaffen. Hierfür waren zahlreiche Beschlüsse der Lenkungsgruppe notwendig. Erst danach konnte die Phase 4 mit der Umsetzung der Sollkonzepte und der Vorbereitung der technischen Implementierung vollumfänglich gestartet werden. In Phase 5 soll dann letztendlich das IDM-System implementiert werden. Für die nachfolgend aufgeführten Beschlüsse B1-B11 wurden eigene Umsetzungsprojekte als IDM-Unterprojekte definiert. Die Unterprojekte wurden teilweise bereits gestartet.

 

Die Beschlussvorschläge wurden in folgende vier Gruppen unterteilt:

 

Beschlüsse über Aufträge, die sofort (auch ohne IDM) umgesetzt werden können


Beschlüsse über Aufträge, die längere Laufzeiten benötigen, jedoch sofort gestartet  werden können


Beschlüsse über Rahmenbedingungen mit langfristigen ressourciellen Konsequenzen sowie nachhaltiger Veränderung der Geschäftsprozesse und Dienstleistungen


Umsetzungsprojekte, die erst mit Einrichtung eines Servicebüros gestartet werden können

 

Mit der Präsentation der Ergebnisse und des weiteren Vorgehens im Februar 2016 endete das Projekt "Organisationsberatung zur Begleitung der Einführung eines Identity Management Systems an der JLU". Die Phasen 2 und 3 des IDM-Projekts sind somit abgeschlossen.