Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Frequently Asked Questions

Lehrveranstaltungsrückmeldung
jQuery UI Accordion - Default functionalityjQuery UI Accordion - Default functionality

Warum wird der Begriff "Erfassung der studentischen Lehrveranstaltungsrückmeldung" anstatt "Lehrevaluation" verwendet?

Lehrevaluation umfasst weitaus mehr als nur die studentische Lehrveranstaltungsrückmeldung, die mit einem kurzen Fragebogen erhoben wird. Diese studentische Rückmeldung zur Lehre ist sicherlich für den einzelnen Lehrenden sehr hilfreich und daher auch wichtig und sinnvoll, aber eben nur eine von vielen möglichen Perspektiven, aus denen man die Qualität von Lehre betrachten kann. In diesem Zusammenhang verwenden wir im Regelfall den etwas sperrigen Begriff "Erfassung der studentischen Lehrveranstaltungsrückmeldung" und vermeiden den Begriff "Lehrevaluation".

Gibt es eine Frist zur Anmeldung der Lehrevaluation?

Ja, die Frist zur Anmeldung zur Erfassung der studentischen Lehrveranstaltungsrückmeldung ("Lehrevaluation") endet nach der 8. Semesterwoche des jeweiligen Semesters (im Regelfall Anfang Dezember im Wintersemester bzw. Anfang Juni im Sommersemester). In der 9. Semesterwoche werden die Befragungsunterlagen per Hauspost an die Lehrenden versendet. Eine Nachmeldung ist nach Rücksprache mit der Servicestelle Lehrevaluation (0641 99 12116) möglich.

Gibt es eine Frist zum Einsenden der ausgefüllten Fragebögen?

Nein, es gibt keine Frist zum Einsenden der ausgefüllten Fragebögen. Alle Fragebögen, die in der Servicestelle Lehrevaluation eintreffen und denen ein ausgefüllter und unterschriebener Auftrag zur Auswertung beiliegt, werden zeitnah ausgewertet. Lediglich zwischen Weihnachten und Neujahr werden keine Fragebögen ausgewertet.

Wann erhalte ich meinen Ergebnisbericht zur studentischen Lehrveranstaltungsrückmeldung?

Im Regelfall erhalten Sie den Ergebnisbericht per E-Mail innerhalb von fünf Werktagen zugesendet. Dies setzt allerdings voraus, dass sich alle Beteiligten an das verabredete Verfahren halten. Falls Sie den Ergebnisbericht noch nicht erhalten haben, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Kontrollieren Sie Ihren E-Mail-Account noch einmal,

- ob Sie die E-Mail mit dem Ergebnisbericht evtl. übersehen haben.

- ob Sie per E-Mail darüber informiert wurden, dass zu wenige ausgefüllte Fragebögen vorliegen.

- ob Sie per E-Mail zur Einwilligung zur Auswertung aufgefordert wurden und diese übersehen haben.

Fragen Sie bei dem Studierenden nach, ob der Umschlag mit den ausgefüllten Fragebögen wirklich in einen universitätsinternen Briefkasten eingeworfen wurde und warten noch einmal fünf Werktage ab. Melden Sie sich bei der Servicestelle Lehrevaluation (0641 99 12116).

Kann ich Veranstaltungen rückwirkend evaluieren lassen?

Nein, das zentrale Angebot zur Erfassung der studentischen Lehrveranstaltungsrückmeldung bezieht sich nur auf laufende Veranstaltungen des aktuellen Semesters. Eine nachträgliche Anmeldung einer bereits beendeten Veranstaltung und eine rückwirkende Befragung hat verschiedene gravierende Nachteile (schlechte Erreichbarkeit der Veranstaltungsteilnehmer, niedrige Beteiligungsquote, fragliche Validität der Ergebnisse) und wird deshalb nicht von der Servicestelle Lehrevaluation unterstützt.

Wir führen die Veranstaltung zu zweit durch. Sollen wir einen Fragebogen für uns beide verwenden oder sollen wir uns beide getrennt anmelden?

Aktuell bieten wir noch keinen Fragebogen an, der Veranstaltungen mit mehreren Lehrenden sinnvoll abbilden kann. Trotzdem können Sie mit den bereits vorhandenen Fragebögen eine individuelle Rückmeldung für jeden einzelnen Lehrenden erhalten. Zwei Varianten sind möglich, bei beiden ist es sehr wichtig, das Ausfüllen der Fragebögen gut zu instruieren:

Variante "Ein Fragebogen für mehrere Lehrende":

Sie melden die Veranstaltung an und geben bei der Anmeldung zusätzlich die Namen und E-Mail-Adressen der weiteren Lehrenden an. Sie verwenden die gängigen Fragebögen und instruieren die Studierenden, dass sie die Rückmeldung bitte auf alle Veranstaltungstermine und alle beteiligten Lehrenden beziehen sollen. Falls sich die Studierenden zu einzelnen Lehrenden äußern möchten, so ist dies über die offene Frage möglich, hierbei ist der Name des Lehrenden auf den sich die Rückmeldung bezieht, immer anzugeben.

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Variante einige der Items der Fragebögen nicht gut passen!

Variante "Für jeden Lehrenden einen Fragebogen":

Jeder Lehrende meldet die Veranstaltung einzeln an und kann dann die Befragung der Studierenden sebstständig durchführen. Bitte führen Sie die Befragung der Studierenden unbedingt persönlich durch und instruieren Sie die Studierenden, dass sie die Rückmeldung bitte nur auf Ihre Person und die von Ihnen gestalteten Veranstaltungstermine beziehen sollen. Falls sich die Studierenden zu übergreifenden Themen äußern möchten, so ist dies über die offene Frage möglich, hierbei ist anzugeben, dass sich diese Rückmeldung auf alle Lehrveranstaltungstermine und alle beteiligten Lehrenden bezieht.

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Variante der Aufwand für die Studierenden vervielfacht wird!

Wo kann ich den Umschlag mit den ausgefüllten Fragebögen einwerfen?

Es gibt verschiedene Poststellen und Postfächer an den verschiedenen Campusbereichen. Für eine Beschreibung folgen Sie dem angegebenen Link.

Studierendenbefragung
jQuery UI Accordion - Default functionality

Wo kann ich mich über Ergebnisse der Studierendenbefragung informieren?

Über die aktuellen und auch vorherigen Ergebnisse können Sie sich im Datenportal der Servicestelle Lehrevaluation informieren. Sie finden dort sowohl Auswertungen als auch eine Papierversion des Fragebogens. Beachten Sie zudem zur Interpretation der Ergebnisse die Leseanleitung.

Was passiert mit den Ergebnissen?

Die Ergebnisse werden auf Studiengangsebene analysiert und den Fachbereichen zur Verfügung gestellt. Ergebnisse von Schwerpunktthemen werden den betreffenden Zentren übermittelt (Bsp.: E-Learning => HRZ)

Wie kommen Sie zu meinen Kontaktdaten?

Die Einladung zur Studierendenbefragung wird an die E-Mail-Adresse verschickt, die in der zentralen Prüfungsverwaltung hinterlegt ist.

Kann ich die Befragung zu einem späteren Zeitpunkt weiter ausfüllen?

Ja, Sie können die Befragung zu einem späteren Zeitpunkt ausfüllen. Klicken Sie dafür in der Umfrage auf den Button „später fortsetzen“ (unten links in der Umfrageanzeige). Geben Sie nun einen Namen und ein Kennwort (mind. 5 Zeichnen) für diese Umfrage an und klicken Sie auf Speichern. Ihre Umfrage wird dann unter diesem Namen und Kennwort gespeichert und kann dann später von Ihnen weitergeführt und abgeschlossen werden, wenn Sie sich unter Ihrem Namen und Kennwort wieder anmelden. Wenn Sie eine E-Mailadresse angeben, wird Ihnen eine E-Mail mit weiteren Einzelheiten zugesandt. Nachdem Sie auf Speichern geklickt haben, können Sie den Browser schließen oder mit dem Ausfüllen des Fragebogen fortfahren.

Mein Zugangslink funktioniert nicht/ich habe keinen Zugangslink erhalten. An wen kann ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich per Mail an studierendenbefragung@admin.uni-giessen.de, so dass Ihnen ein neuer Zugangslink zugeschickt werden kann.