Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Hochschulinformationstage - HIT

Jedes Jahr bieten die Hochschulinformationstage – kurz HIT – Studieninteressierten an zwei Tagen im Januar die Möglichkeit, das Studienangebot der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Gießen, Friedberg und Wetzlar zu erkunden.
Hochschulinformationstage - HIT

Save the date für die HIT 2017 - sie finden statt am 25. und 26. Januar!

Im Januar 2016 kamen 6.578 Studieninteressierte nach Gießen, um je ein Fachprogramm zum Studiengang/-fach ihrer Wahl zu besuchen und so vor Ort Hochschulatmosphäre kennenzulernen.

Machen auch Sie sich ein eigenes Bild und kommen Sie zu den HIT 2017 – Wir freuen uns auf Sie!

Für einen ersten Eindruck werfen Sie einen Blick in die Bildergalerie.

 

 Was erwartet mich auf den HIT?

Für die Fachprogramme ist eine Einzelanmeldung online notwendig (ab Mitte November online). Sie beginnen je nach Veranstaltung zwischen 8.00 und 10.00 Uhr und geben Ihnen einen Überblick über den/das jeweilige/n Studiengang/-fach. Dort erhalten Sie u.a. Informationen zum Studienaufbau, zu erforderlichen Vorkenntnissen für das Studium (z.B. Sprachvoraussetzungen, Praktika) und zu Berufsaussichten für Absolventen/-innen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen einiger Fachprogramme an regulären Lehrveranstaltungen (Vorlesungen, Seminare) oder Führungen teilzunehmen. Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich!

 

Nachmittags können Sie sich dann in den Zentralen Veranstaltungen zu folgenden Themen informieren:

  • Als Erste/r in der Familie studieren - Initiative ArbeiterKind.de
  • Barrierefreies Studieren (Studium mit Behinderung/chronischer Erkrankung)
  • Bewerbungs- und Zulassungsverfahren
  • Hinaus in die Ferne (Auslandsstudium)
  • Studienfinanzierung
  • Studium für Internationale Studieninteressierte
  • Lehramtsstudium

 

Barrierefrei?!

Barrierefrei-ButtonAngebote für behinderte und chronisch kranke Studieninteressierte und Studierende: Bitte setzen Sie sich frühzeitig mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen eine unkomplizierte Teilnahme an unseren Veranstaltungen ermöglichen können.