Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Teilprojekt 3 - Integrative Fortführung des Schreibzentrums

Teilprojekt 3 - Schreibzentrum

Teilprojektleitung

Prof. Dr. Susanne Göpferich (Direktorin des ZfbK; Professorin für Angewandte Linguistik am Institut für Anglistik/FB 05)

Arbeitsbereiche

2. Förderphase

In der zweiten Förderphase wird das Schreibzentrum nach dem in der ersten Förderphase implementierten Modell fortgeführt, wobei jedoch eine noch stärkere Verzahnung von Literalitätsförderung und fachlichem Kompetenzerwerb im Sinne eines "Writing-to-Learn" angestrebt wird.  Dies soll durch den Ausbau von schreibintensiven Seminaren und Co-Teaching-Angebote erreicht werden, in denen Fachseminare und Kurse zur Förderung der Kompetenz zum wissenschaftlichen Schreiben eng aufeinander abgestimmt werden, um so die Motivation der Studierenden für Schreibaufgaben zu erhöhen und letztere zugleich für eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Fach zu nutzen.

Zur Sicherstellung der hochschuldidaktischen Qualifikation für die Abhaltung schreibintensiver Seminare und Co-Teaching-Module wird die in der ersten Förderphase etablierte hochschuldidaktische Qualifizierung für eine schreibintensivere Lehre ebenso fortgesetzt wie das Schreibtutorenqualifizierungsprogramm. Aus der hochschuldidaktischen Qualifizierung werden zusätzliche Konzepte für schreibintensive Seminare in den unterschiedlichsten Disziplinen hervorgehen, die im Rahmen der Studiengangweiterentwicklungen in diesen verankert werden sollen.

1. Förderphase

Im Rahmen des Teilprojekts 3 wurde am ZfbK ein Schreibzentrum etabliert. Das Angebot des Schreibzentrums umfasst die folgenden vier Komponenten:

1. hochschuldidaktische Qualifizierung für eine schreibintensivere Lehre in allen Fachbereichen (mit Zertifikat),

2. hochschuldidaktische Qualifizierung von studentischen Schreibberater/inne/n (extracurricularer Einsatz) sowie zusätzlich seit dem WiSe 2014/15 von Schreibtutor/inn/en, sog. Writing Fellows (curricular),

3. ein differenziertes Angebot an Schreibkursen sowie -kurzworkshops für Deutsch (inkl. Deutsch als Fremdsprache – DaF) und Englisch sowie

4. studentische Schreibberatung durch die speziell hierfür qualifizierten Schreibberater/innen.

Darüber hinaus konnten für das Online-Schreib-Portal E-Learning-Materialien zum Schreiben entwickelt bzw. zusammengestellt werden. Zu den Angeboten wurde Begleitforschung durchgeführt, um diese in einem kontinuierlichen Qualitätszirkel den Bedarfen anpassen und didaktisch optimieren zu können.

Links

Projektteam

Projektteam

Prof. Dr. Susanne Göpferich

Teilprojektleiterin "Schreibzentrum"


Professur für Angewandte Linguistik, Direktorin des ZfbK

Zentrum für fremsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen

Karl-Glöckner-Straße 5A

35394 Gießen

 

Tel. 0641/98-442-120, Fax 0641/98-442-129

E-Mail:

Lisa Beier

LfbA "Schreibkurse Englisch"

 

Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen

Karl-Glöckner-Straße 5A

35394 Gießen

 

Tel. 0641/98-442-151, Fax 0641/98-442-129

E-Mail:

Carmen Neis

LfbA "Schreibkurse Deutsch"


Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen

Karl-Glöckner-Straße 5A

35394 Gießen

 

Tel. 0641/98-442-152, Fax 0641/98-442-129

E-Mail:

Filippa Buda

LfbA "Wissenschaftliches Schreiben Deutsch als Fremdsprache"

 

Akademisches Auslandsamt

Goethestraße 58

35390 Gießen

 

Tel. 0641/99-12148, Fax 0641/99-12133

E-Mail: filippa.buda@admin.uni-giessen.de

Dr. Katja Jäschke

Wissenschaftliche Mitarbeiterin "Lernportfolios Schreibzentrum"

 

Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen

Karl-Glöckner-Straße 5A

35394 Gießen

 

Tel. 0641/98-442-136, Fax 0641/98-442-125

E-Mail: Katja.Jaeschke@zfbk.uni-giessen.de