Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Paul Stein. Autor - Buchkünstler - "Van Gogh mit zwei Ohren"

 

Die Universitätsbibliothek zeigt vom 21. Oktober bis zum 15. November 2015 die Ausstellung Paul Stein. Autor - Buchkünstler - "Van Gogh mit zwei Ohren" – Ausstellungseröffnung am 21. Oktober 2015, um 19.00 Uhr

 

Ausstellung Paul Stein

Als Paul Stein Anfang August 2004 überraschend stirbt, hinterlässt er ein Werk, das den unvorbereiteten Betrachter für kurze Zeit den Atem anhalten lässt, sieht man sich mit der schieren Masse an künstlerischen Ausdrucksformen eines einzigen Menschen konfrontiert: Bilder und Künstlerbücher finden sich darunter. Den weitaus größten Anteil des künstlerischen Nachlasses stellen jedoch 90 großformatige Bände dar, die sich jeglicher Kategorisierung zu entziehen scheinen: Von Paul Stein meist recht bescheiden "Skizzenbücher" genannt, gehen diese seit 1974 kontinuierlich fortgeführten Aufzeichnungen weit über den Rahmen herkömmlicher Skizzenbücher hinaus.

Gerade im Falle Paul Steins kann von einer Trennung zwischen Kunst und Leben nicht sinnvoll gesprochen werden. Die Ausstellung beleuchtet daher scheinbar alltägliche Phänomene und deren Niederschlag im Schaffen des Künstlers und Autors, so zum Beispiel Fußball, Politik, Religion, aber auch Zahlen- und Schriftexperimente. In den Blick genommen wird zudem Paul Steins Selbstverständnis als Künstler und sein Schaffen zwischen bildlicher und schriftlicher Darstellung.

Meinen Lebensinhalt zur Kunst machen nutzt mir nur dann etwas, wenn es ein Publikum gibt, das meine Kunst sieht und darüber redet.“ (Paul Stein).

 

Die Ausstellung Paul Stein. Autor - Buchkünstler - "Van Gogh mit zwei Ohren", die vom 21. Oktober bis zum 15. November 2015 in der UB Gießen zu sehen sein wird, gewährt einen Einblick in die Skizzenbücher des Künstlers, die sich im Bestand des Klingspor Museums Offenbach befinden. Initiiert und organisiert wird die Ausstellung von Studierenden der Germanistik / Literarische Bildung und kulturelle Praxis der Justus-Liebig-Universität Gießen unter der Seminarleitung von Dr. Kirsten Prinz in Kooperation mit dem Klingspor Museum Offenbach.

Zur Ausstellungseröffnung am 21. Oktober 2015, um 19.00 Uhr laden die UB und die Ausstellungsmacher herzlich ein (Ausstellungsraum der Universitätsbibliothek Gießen, Otto-Behaghel-Straße 8, 35394 Gießen). Eröffnet wird die Veranstaltung vom leitenden Direktor der Gießener Universitätsbibliothek, Herrn Dr. Peter Reuter, vom Leiter des Klingspor Museums Offenbach, Herrn Dr. Stefan Soltek, und von Dr. Kirsten Prinz vom Institut für Germanistik der JLU.


 

Ausstellung:

Paul Stein. Autor - Buchkünstler - "Van Gogh mit zwei Ohren"

21. Oktober 2015 bis 15. November 2015.

 

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der UB zu sehen: Montag bis Sonntag von 7.30 bis 23 Uhr (außer an Feiertagen).

 

Ausstellungseröffnung:

21. Oktober 2015, 19.00 Uhr

 

Programm

Begrüßung:

Dr. Peter Reuter, Leitender Bibliotheksdirektor der UB Gießen

 

Einführung:

Dr. Kirsten Prinz, Institut für Germanistik der JLU

Dr. Stefan Soltek , Leiter des Klingspor Museums Offenbach am Main

 

Im Anschluss Lesung aus Texten Paul Steins

 

Veranstaltungsort:

Ausstellungsraum der Universitätsbibliothek Gießen, Otto-Behaghel-Straße 8, 35394 Gießen

 

Kontakt: Dr. Kirsten Prinz, kirsten.prinz@germanistik.uni‐giessen.de

abgelegt unter: