Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

eMail-Bestellungen

Mit ACQ4 haben wir die Möglichkeit, Bestellungen per eMail zu versenden. Es gilt jedoch, insbes. in der Übergangsphase, einiges zu beachten.

Der Button eMail im Bestellbildschirm wird vom System immer dann angeboten wenn bei einem Lieferanten eine eMail-Adresse hinterlegt ist, im leeren Bestellbildschirm ist die Funktion ausgegraut.

Eine Einzelbestellung oder eine Fortsetzungsbestellung kann auf 2 Arten per eMail verschickt werden:

  1. Gewählt wird der Bestelltyp a oder c und Bestellstadium a
    Bedingung: beim Lieferant ist eine eMail-Adresse hinterlegt, der Button eMail wird ausgewählt
    → die Verschickung der eMail erfolgt sofort, das Bestellstadium wechselt zu e, bestellt
    →→ Korrekturen müssen dem Lieferanten separat mitgeteilt werden, nur für sehr eilige Bestellungen verwenden!
  2. Gewählt wird der Bestelltyp o und das Bestellstadium a
    Bedingung: beim Lieferant ist eine eMail-Adresse hinterlegt, der Button eMail wird ausgewählt
    → die Verschickung der Bestellung erfolgt in einer Sammelmail an den Lieferanten über Nacht
    →→ Korrekturen können noch vorgenommen werden

Zu beachten ist:

es ist noch nicht für alle Belege die Möglichkeit der eMail-Bestellung oder eMail-Mahnung eingerichtet, daher die Funktion bitte vorerst nur für die oben genannten Fälle nutzen, leider entsteht nämlich auch keine Fehlermeldung