Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Erstsemesterzahlen erneut auf Rekordniveau

Universität Gießen bereitet sich zum Wintersemester auf bis zu 28.000 Studierende vor – Erneut über 6.500 Erstsemester an der zweitgrößten hessischen Universität erwartet

Nr. 193 • 1. Oktober 2019

Im kommenden Wintersemester werden voraussichtlich erneut über 6.500 Erstsemester ein Studium an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) beginnen. Die zweitgrößte hessische Universität bereitet sich auf insgesamt bis zu 28.000 Studierende vor. Bei diesen Zahlen, die dem hohen Niveau der Vorjahre entsprechen, handelt es sich um vorläufige Prognosen. Die offizielle Statistik zu den Studierendenzahlen im Wintersemester 2019/20 liegt frühestens Ende November vor.

„Erneut haben sich zahlreiche Studienanfängerinnen und -anfänger für das umfangreiche Studienangebot der JLU entschieden“, sagt JLU-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee. „Diese große Nachfrage freut uns sehr und ich wünsche allen Studierenden einen guten Start ins Wintersemester.“ Die Universität bereitet sich in bewährter Weise auf die Herausforderungen vor, die der Semesterstart mit Studierendenzahlen in diesen Dimensionen mit sich bringt. „Ich danke allen Lehrenden dafür, dass sie mit ihrem besonderen Einsatz den Semesterstart so reibungslos wie möglich gestalten“, so Mukherjee.

Besonders nachgefragt sind im kommenden Wintersemester Studienplätze in der Kindheitspädagogik, im Master Psychologie sowie in einigen Studiengängen des Fachbereichs 09 – Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement. Beliebt bei den Studierenden ist auch das Lehramt an Grund- sowie Förderschulen. Bei den Lehramtsstudiengängen bietet die Gießener Universität das breitestmögliche Spektrum in Hessen an und übernimmt damit eine besondere Verantwortung für die Lehrerbildung.

Die Gesamtstudierendenzahl geht derzeit – und in den kommenden Jahren – planmäßig leicht zurück, da besonders große Jahrgänge, die sich aufgrund von Sondereffekten ergeben hatten (G8, Aussetzung der allgemeinen Wehrpflicht), nunmehr verstärkt die Universität verlassen.

Presse, Kommunikation und Marketing • Justus-Liebig-Universität Gießen • Telefon: 0641 99-12041