Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

E-Bikes für Beschäftigte der JLU

Schnell und klimafreundlich: Land fördert Dienstfahrten ohne Auto

Nr. 172 • 2. September 2019

PM17219EBikes_FotoFriese08.jpg
Keine schweißtreibenden Bergetappen mehr: JLU-Beschäftigte können die Wege zwischen den Campusbereichen jetzt auf E-Bikes zurücklegen. Foto: JLU / Katrina Friese
PM17219EBikesFotoFriese.jpg
Mobilität im Sinne des Klimaschutzes: 16 neue E-Bikes für die JLU. Foto: JLU / Katrina Friese
Ganz Gießen ist ein Campus: Damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) die Wege zwischen den über die ganze Stadt verteilten Campusbereichen künftig schnell und gleichzeitig klimafreundlich zurücklegen können, hat die JLU 16 neue E-Bikes angeschafft, die vom Land Hessen im Rahmen des vom Finanzministerium federführend verantworteten Programms der CO2-neutralen Landesverwaltung mit einem Zuschuss von 31.500 Euro gefördert werden. Mit den Neuanschaffungen verfügt die JLU jetzt über insgesamt 35 Elektrofahrräder, darunter 10 Lasten-E-Bikes. Durch die Nutzung der E-Bikes werden jährlich erheblich weniger Kilometer mit Autos zurückgelegt – das führt zu deutlichen CO2-Einsparungen.

Unter den 16 neuen Rädern sind fünf Lastenräder, mit denen nicht nur Laborproben schnell von A nach B transportiert werden können, sondern auch Werkzeuge der Hausmeister- und Gärtnerteams sowie der Werkstätten. Ein Großteil der E-Bikes wird insbesondere in der Gebäudebewirtschaftung und -instandhaltung eingesetzt. Weitere Nutzer sind unter anderem der Allgemeine Hochschulsport, das Hochschulrechenzentrum und der Fachbereich Veterinärmedizin. Insbesondere in den höher gelegenen Campusbereichen am Seltersberg (Natur- und Lebenswissenschaften) gibt es jetzt deutlich mehr Gründe, das Auto auch mal stehen zu lassen.

Bis zum Jahr 2030 soll die gesamte Landesverwaltung CO2-neutral arbeiten. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Landesregierung die Aufgabe der CO2-neutralen Landesverwaltung Hessen gestartet, die federführend beim Finanzministerium angesiedelt ist. Damit soll der Kohlendioxid-Ausstoß der Hessischen Landesverwaltung weitgehend reduziert und der verbleibende Energieverbrauch möglichst durch erneuerbare Energieträger gedeckt werden.

JLU-Beschäftigte, die ein E-Bike für Dienstfahrten ausleihen möchten, können sich an die Abteilung Immobilien- und Energiemanagement der Universitätsverwaltung wenden: Fuhrpark-E3@admin.uni-giessen.de.

  • Weitere Informationen

https://co2.hessen-nachhaltig.de/

Presse, Kommunikation und Marketing • Justus-Liebig-Universität Gießen • Telefon: 0641 99-12041









abgelegt unter: