Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

DAAD-Preis geht an Chemie-Studenten Boris Pavlovic

Auszeichnung für Engagement bei der Unterstützung internationaler Studierender

Nr. 243 • 29. November 2019

Der Chemie-Student Boris Pavlovic aus Bosnien und Herzegowina ist am Freitag im Rahmen des Akademischen Festakts der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) von JLU-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee mit dem DAAD-Preis für ausländische Studierende ausgezeichnet worden. Sein beispielhaftes Engagement für die Unterstützung internationaler Studierender und seine sehr guten akademischen Leistungen an der JLU hatten die Auswahlkommission überzeugt. Seine sozialen und ehrenamtlichen Tätigkeiten sowohl in seinem Heimatland als auch in Gießen wurden in dem Wahlvorschlag besonders hervorgehoben.
 
Boris Pavlovic engagiert sich stark für die Integration der internationalen Studierenden an der JLU. Als gewähltes Mitglied der internationalen Studierendenvertretung im AStA vertritt er deren Interessen und setzt sich bei Fragen zu Studium, Wohnungssuche, Behördengänge und anderem für sie ein. Bereits seit seinem ersten Semester an der JLU ist Boris Pavlovic als Mentor für studieneinführende Veranstaltungen des Akademischen Auslandsamts tätig. Er unterstützt internationale Studierende darüber hinaus während des Hochschulsommerkurses. Er verfügt über umfassende Kompetenzen wie interkulturelle Offenheit und Sensibilisierung, ist problemlösungsorientiert und kreativ.

Sein beispielhaftes Engagement und die Bereitschaft, neue Maßnahmen für die Unterstützung internationaler Studierender zu entwickeln und zu begleiten, verdient Beachtung. Mit seinen Tätigkeiten trägt Boris Pavlovic zur Sichtbarkeit der Willkommenskultur an der JLU bei. Daher entschied die Präsidialkommission einstimmig, den Bachelor-Studenten mit dem DAAD-Preis 2019 zu würdigen.

Presse, Kommunikation und Marketing • Justus-Liebig-Universität Gießen • Telefon: 0641 99-12041


abgelegt unter: