Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Was kam zuerst: Der Vogel oder das Ei?

Justus’ Kinderuni startet am 23. Mai 2017 – Drei spannende Vorlesungen stehen im Sommersemester auf dem Programm

Nr. 77 • 19. Mai 2017

Auch in diesem Sommersemester wartet auf die Schülerinnen und Schüler eine breite Themenpalette bei Justus‘ Kinderuni. Den Anfang macht am 23. Mai 2017 um 16.15 Uhr in der Aula der Justus-Liebig-Universität (JLU) die berühmte „Henne-Ei“-Frage. Um das Rätsel zu lösen, geht Prof. Dr. Adriaan Dorresteijn (Professur für Allgemeine Zoologie und Entwicklungsbiologie) rund 320 Millionen Jahre zurück im Zeitstrahl der Erdgeschichte.

Schon damals legten die Anthracosauria genannten Reptilien Eier mit Schalen. Diese „Urzeit“-Tiere sind die Vorfahren der heutigen Reptilien, Vögel und Säugetiere. Auch Millionen Jahre später kehren die Vögel von Jahr zu Jahr in ihre Brutreviere zurück, legen Eier und ziehen ihre Jungtiere groß, bis diese  flügge werden. Nach eingehendem Studium, was ein Vogelei eigentlich ist und was unter der harten Kalkschale passiert, wird am Ende schließlich die Frage aller Fragen beantwortet: „Was kam zuerst: der Vogel oder das Ei?“

Justus’ Kinderuni

Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren (3. bis 6. Schuljahr) sind bei Justus’ Kinderuni besonders angesprochen. Die Teilnahme an den drei Veranstaltungen in diesem Semester ist kostenlos. Interessierte melden sich bitte auf der Internetseite www.uni-giessen.de/kinderuni an. Möglich ist die Anmeldung aber auch noch direkt vor der Vorlesung. Die Kinderuni-Ausweise können direkt vor der jeweiligen Vorlesung abgeholt beziehungsweise abgestempelt werden. Und wie immer winkt den Nachwuchsstudierenden ab acht Jahren, die an allen Veranstaltungen im Semester teilgenommen haben, am Ende eine wohlverdiente kleine Belohnung: das begehrte Teilnahmezertifikat.

Termin
Dienstag, 23. Mai 2017, 16.15 bis 17 Uhr
Prof. Dr. Adriaan Dorresteijn (Allgemeine Zoologie und Entwicklungsbiologie):
Was kam zuerst: Der Vogel oder das Ei?

Ausblick auf die weiteren Veranstaltungen von Justus‘ Kinderuni:

Dienstag, 6. Juni 2017, 16.15 bis 17 Uhr
Dr. Susann Gessner (Didaktik der Sozialwissenschaften):
Was ist Politik? – Und warum haben wir die Wahl?

Dienstag, 20. Juni 2017, 16.15 bis 17 Uhr
Prof. Dr. Claudia von Aufschnaiter (Didaktik der Physik):
Warum kann ein U-Boot tauchen und schwimmen?

Veranstaltungsort für alle Kindervorlesungen:
Aula im Uni-Hauptgebäude, Ludwigstraße 23, 35390 Gießen

  • Weitere Informationen

www.uni-giessen.de/kinderuni


  • Kontakt


, Kultur- und Veranstaltungsmanagement der JLU
Ludwigstraße 23, 35390 Gießen
Telefon: 0641 99-12003

Pressestelle der Justus-Liebig-Universität Gießen, Telefon: 0641 99-12041