Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

„Schule aus: Was nun? Was tun!“

Nach dem Schulabschluss stehen die meisten Schülerinnen und Schüler vor der Frage, wie sie ihr weiteres Leben gestalten möchten. Gleichzeitig laufen an den Hochschulen die Bewerbungsfristen für ein Studium – so auch an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM).


Damit der geplante Studienstart für das Wintersemester gelingt, veranstalten die Studienberatungen der Hochschulen in Gießen an zwei unterschiedlichen Terminen – am 20. Juni an der THM und am 11. Juli an der JLU – zum sechsten Mal die „Gießener Beratungsabende rund ums Studium“.

Jeweils von 17:00 bis 20:00 Uhr stehen die Beraterinnen und Berater von JLU und THM sowie weitere Ansprechpersonen Studieninteressierten für ihre Fragen zur Verfügung. Neben der persönlichen Beratung wird es am 20. Juni an der THM (Wiesenstraße 11, Gebäude A 21) Infostände und Vorträge rund um das Thema Studium und Bewerbung geben. Die Fachbereiche stellen ihr jeweiliges Studienangebot vor. Außerdem erwarten eine Laborführung und der Vortrag „Studieren an der THM“ (Raum A21.001) die Studieninteressierten.

Die JLU startet am 11. Juli um 14:00 Uhr mit dem Vortrag „Bewerben an der JLU“ von Studienberater Frank Uhlmann. Er erläutert das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren und erklärt, welche Fristen für das Wintersemester 2018/19 eingehalten werden müssen. Ab 16:15 Uhr referiert Yvonne Gajer von ArbeiterKind.de zum Thema „Als Erste(r) in der Familie studieren – das geht!“ (beide Vorträge im Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstr. 34). Danach stehen die Beraterinnen und Berater der JLU ab 17:00 Uhr Studieninteressierten für ein persönliches Gespräch zur Verfügung (Erwin-Stein-Gebäude, Goethestraße 58, 1. Stock, rechter Flügel).

Für alle, die am Programm der Gießener Beratungsabende nicht teilnehmen können, besteht jederzeit die Möglichkeit zur persönlichen Beratung an beiden Hochschulen. Weitere Informationen dazu gibt es unter:
www.thm.de/zs oder www.uni-giessen.de/studium/zsb

  • Termine und Adressen zu den Gießener Beratungsabenden:

Technische Hochschule Mittelhessen, Campus Gießen, Wiesenstraße, Gebäude A21
-    20. Juni 2018 von 17 bis 20 Uhr
-    18:00 Uhr: Vortrag „Studieren an der THM“ (Raum A21.0.01)
-    18:45 Uhr: Laborführung

Justus-Liebig-Universität, Zentrale Studienberatung, Erwin-Stein-Gebäude, Goethestraße 58, 1. Stock, rechter Flügel
-    11. Juli 2018 von 17 bis 20 Uhr
-    14:00 Uhr: „Bewerben an der JLU“ (Ludwigstr. 34, Margarete-Bieber-Saal)
-    16:15 Uhr: „Als Erste(r) in der Familie studieren – das geht!“ (Ludwigstr. 34, Margarete-
                 Bieber-Saal)

Pressestelle der Justus-Liebig-Universität Gießen, Telefon: 0641 99-12041