Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Veranstaltungskalender der JLU

Die Lehrveranstaltungen finden Sie im eVV der JLU.
RSS-Feed Die nächsten Veranstaltungen der JLU
19.10.2017 10:15 bis 19.10.2017 15:00
Öffentlicher Gastvortrag: "Pflegepolitik und die Komplexität des lokalen Versorgungsgeschehens"
Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt (Universität zu Köln) - Öffentlicher Gastvortrag im Rahmen des Methodenworkshops.
19.10.2017 17:00 bis 19.10.2017 17:30
Öffentlicher Gastvortrag: "Kritische Lebensereignisse und Gesundheit im Alter"
Prof.in Dr. Annette Franke (Evangelische Hochschule Ludwigsburg) - Öffentlicher Gastvortrag im Rahmen des Methodenworkshops
19.10.2017 17:30 bis 19.10.2017 18:00
19.10.2017 12:00 bis 20.10.2017 13:00
Fachtagung "Caring, Cooking, Cleaning – Neubewertung und Aufwertung haushaltsnaher Dienstleistungsarbeit als Schlüssel für eine sozial gerechte und integrative Gesellschaft"
Es werden die Entwicklungen der haushaltsnahen Dienstleistungen der letzten Jahre resümiert sowie Herausforderungen analysiert, die in einer Gesellschaft bestehen, die Care-Bedarfe als eine grundlegende Form gesellschaftlicher Aufgaben immer noch nicht anerkannt hat.
20.10.2017 09:30 bis 20.10.2017 18:00
Tutorenqualifizierung: Einstieg "Mathe und Statistik"
Diese eintägige Schulung bereitet Tutor_innen auf Ihre Lehraufgaben vor. Folgende Themen werden dabei behandelt: Die Rolle des Tutors/ der Tutorin; Grundlagenwissen zu Lernprozessen und wie erfolgreiches Lernen gefördert werden kann; Lehren und Lernen in der Mathematik
21.10.2017 09:00 bis 21.10.2017 18:00
Charles Darwins experimentelle Botanik
Posterausstellung im Botanischen Garten zu Charles Darwins "Fütterungsversuchen" bei karnivoren = fleischfressenden Pflanzen
07.05.2017 11:00 bis 22.10.2017 16:00
Prof. Dr. Mark Vetter (Karlsruhe): "Wie verändern digitale Karten unsere Kartenlese- und Raumorientierungskompetenz?"
Vortrag von Prof. Dr. Mark Vetter, Karlsruhe, in der Gießener Geographischen Gesellschaft
23.10.2017 18:15 bis 23.10.2017 19:30
24.10.2017 12:00 bis 24.10.2017 14:00
Justus' Kinderuni
Körbe, Tor, Punkte - Warum schießen und werfen wir zielgenau? - Dr. Mathias Reiser und Dr. Heiko Maurer (Sportwissenschaft)
24.10.2017 16:15 bis 24.10.2017 17:00
Hochschuldidaktischer Workshop: Selbst- und Zeitmanagement in der Lehre
Die vielen an sie gestellten Anforderungen in Lehre und Forschung können manchmal dazu führen, dass Sie sich als Getriebene_r der Zeit fühlen. Der Workshop thematisiert das effektivere Haushalten mit Ihren Ressourcen, um dem entgegenzuwirken.
24.10.2017 09:30 bis 24.10.2017 17:30
24.10.2017 14:15 bis 24.10.2017 18:00
Meet-the-Expert „Einstieg ins Wissenschaftsmanagement“ mit Christian Krippes - Forschungsdatenmanagement
Das Management von Forschungsdaten ist ein wichtiger und wachsender Aufgabenbereich an deutschen Universitäten. Neben der Entwicklung von Strategien zur Verwaltung von Forschungsdaten haben Forschungsdatenreferenten ein breites Spektrum an Aufgaben: Sie informieren über optimales Forschungsdatenmanagement, sie entwickeln mit den Forschenden Datenmanagementpläne und müssen außerdem die nationale und internationale Vernetzung im Blick haben. Der studierte Biologe Christian Krippes ist Forschungsdatenreferent an der Justus-Liebig-Universität und stellt seinen Arbeitsbereich und die derzeitige Entwicklung des Forschungsdatenmanagements vor. Außerdem berichtet er über seinen eigenen Werdegang und seinen Einstieg ins Forschungsdatenmanagement.
24.10.2017 17:00 bis 24.10.2017 19:00
SFB 1213 seminar series - "The role of betaglycan in pulmonary vascular development and homeostasis"
Seminar series of the Collaborative Research Center "Pulmonary Hypertension and Cor Pulmonale" - presentation of project A03 by Dr. Rory Morty and Agnieszka Pozarska from Justus Liebig University/Max Planck Institute Bad Nauheim
24.10.2017 18:00 bis 24.10.2017 19:00
AIESEC Infoabend - Mitgliedschaft & Projekte im Ausland
Lust, mehr zu erleben als Bibliothek und Hörsaal? Mehr aus dir selbst heraus zu kommen, neue Leute zu treffen, selbst der Boss zu sein? Mach mit bei Marketing oder Exchange... Oder einem Projekt im Ausland!
24.10.2017 18:30 bis 24.10.2017 19:30
Teilhabe von Lernenden an mathematisch diskursiven Praktiken des Erklärens
Dr. Kirstin Erath, TU Dortmund: Im Fokus der vorgestellten rekonstruktiven Videostudie stehen die Fragen, was eine ‚gute‘ mathematische Erklärung in Klasse 5 ausmacht und wie Lernende an den gemeinsamen Erklärungen im Klassengespräch teilhaben.
24.10.2017 18:00 bis 24.10.2017 19:30
Studium mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung
Informationsveranstaltung der Zentralen Studienberatung und der Sozialberatung des Studentenwerks zum Studium mit Behinderung und chronischer Erkrankung
24.10.2017 17:30 bis 24.10.2017 19:30
„Der Kommunismus in seinem Zeitalter“
Ausstellung in der Universitätsbibliothek Gießen zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution
24.10.2017 18:00 bis 24.10.2017 20:00
24.10.2017 18:30 bis 24.10.2017 20:00
Didaktik-Café: Herausforderungen in der Lehre meistern
Die Didaktik-Cafés bieten Ihnen in Art einer "Hochschuldidaktischen Mittagspause" die Möglichkeit, sich auf informeller und kollegialer Ebene mit anderen Lehrenden auszutauschen.
25.10.2017 12:00 bis 25.10.2017 14:00
25.10.2017 12:00 bis 25.10.2017 14:00
Studieren mit Kind
Informationsveranstaltung der Zentralen Studienberatung und des Studentenwerks Abteilung Beratung & Service
25.10.2017 16:00 bis 25.10.2017 18:00
Symposium Zur Bedeutung der Kulturwissenschaften für die Medizin
Die Medizin der Gegenwart ist in ihrem Krankheitsverständnis, in Wissensbeständen und Handlungsweisen auf den kranken Körper des Menschen hin ausgerichtet. Ihre Verfahrensweisen sind an Naturwissen-schaften und Statistik orientiert. Der kranke Mensch als Mensch, mit seiner Subjektivität, Biografie und seinen sozialen Beziehungen ist in der Produktion und Vermittlung von medizinischem Wissen weitgehend an den Rand gerückt, ebenso die kulturellen Kontexte und damit die Prämissen der Wissensproduktion selbst. Die Frage, ob und in welcher Weise die Kulturwissenschaften in dieser Situation eine essenzielle Ergänzung darstellen können, mit einem eigenen Fundus an Begriffen, Methoden, Wissensbeständen und einem für wissenschaftliches Handeln konstitutiven Anregungspotenzial zur Selbstreflexion in der Medizin, ist Thema des Symposiums.
25.10.2017 11:00 bis 25.10.2017 18:30
25.10.2017 18:00 bis 25.10.2017 20:00
26.10.2017 10:15 bis 26.10.2017 16:00
Podiumsdiskussion Jamaika-Kater? − Nachlese zur Bundestagswahl
Das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 stellt sowohl mit dem Einzug der AfD als auch mit neuen Koalitionsoptionen eine Zäsur für den deutschen Parlamentarismus dar. Wie geht es jetzt weiter? Weitere Informationen: https://www.facebook.com/events/131760090883686
26.10.2017 18:00 bis 26.10.2017 19:30
Lesung: Stanisław Wyspiańskis "Hochzeit" (Wesele)
Gemeinsame Lesung des Institutes für Slavistik und der Osteuropäischen Geschichte
26.10.2017 19:00 bis 26.10.2017 20:30
Hochschuldidaktischer Workshop: Glatt bestanden! Mündliche Prüfungen gestalten
Wenn Sie vor einer mündlichen Prüfung als Prüfer_in stehen und Ihre Prüfungspraxis verbessern möchten, lernen Sie hier Kriterien für gerechtes und faires Prüfen kennen.
26.10.2017 09:30 bis 27.10.2017 17:30
Wege zum Praktikum im angloamerikanischen Ausland - "the basics"
Planung und Vorbereitung für dein Praktikum im englischsprachigen Ausland.
27.10.2017 16:00 bis 27.10.2017 18:00
27.10.2017 16:00 bis 27.10.2017 19:00
Akademische Feier des Fachbereichs Rechtswissenschaft
Hier finden Sie Termin und Programm der Akademischen Feier des Fachbereichs 01
27.10.2017 17:00 bis 27.10.2017 20:00
25 Jahre Verein Kriminalprävention Gießen e.V.
Am 27. Oktober 2017 findet die Festveranstaltung des Jubiläums im Hermann-Levi-Saal des Rathauses Gießen statt. Grußworte werden von dem Hessischen Innenminister Herrn Peter BEUTH, dem Polizeipräsidenten Herrn Bernd PAUL, der Landrätin Frau Anita SCHNEIDER, der Oberbürgermeister
27.10.2017 17:30 bis 27.10.2017 21:00
Bewerbungstraning: Wege zum Praktikum im angloamerikanischen Ausland - "how to find a job"
Wie, wo und wann bewerbe ich mich am besten im englischsprachigen Ausland? Der hier passende Workshop von Thomas Obieglo führt ein in Bewerbungsverfahren, vielversprechende Arbeitgeber und analysiert Textbeispiele um den ersten Schritt an ferne Ufer zu wagen.
28.10.2017 10:00 bis 28.10.2017 16:00
Tutorenqualifizierung: Einstieg "Gruppenleitung und Moderation"
Diese zweimal halbtägige Schulung bereitet Tutor_innen auf Ihre Lehraufgaben vor. Folgende Themen werden dabei behandelt: Die Rolle des Tutors/ der Tutorin; Grundlagenwissen zu Lernprozessen und wie erfolgreiches Lernen gefördert werden kann; Leitung und Moderation von Tutorien
28.10.2017 09:00 bis 28.10.2017 18:00
Tutorenqualifizierung: Einstieg "Lehrphilosophie"
Dieser Einstieg ist speziell für diejenigen, die bereits Erfahrung als Tutor_in oder in der Gruppenleitung haben, sowie für Studierende aus dem FB 03. Die Schulung geht vertieft darauf ein, sich mit der eigenen Lehrphilosophie auseinanderzusetzen und mit ihr zu arbeiten.
28.10.2017 09:00 bis 28.10.2017 18:00
07.07.2017 12:00 bis 30.10.2017 12:00
Abwägen auf Wattwegen
Naturschutz an der Nordseeküste
21.09.2017 17:00 bis 30.10.2017 18:00
Lesung: Ovid - Von Gestalten will ich erzählen
Gelesen von Rudolf Guckelsberger - Kommentiert von Peter von Möllendorff
30.10.2017 19:00 bis 30.10.2017 20:30
30 Jahre Erasmus Programm.
Die Freiheiten des Binnenmarkts in der Praxis
01.11.2017 11:00 bis 01.11.2017 11:00
01.11.2017 18:00 bis 01.11.2017 19:30
Vortrag des Career Centre Plus: Erfahrungsbericht einer Redakteurin des Gießener Anzeigers
Die Zielgruppe sind insbesondere Studierende und Alumni der Fachbereiche 03,04,05
01.11.2017 18:00 bis 01.11.2017 20:00
First Meeting of the Reading Club
Please join us for our first meeting on Wed, Nov. 1st at 6 pm in room B340. We start off discussing Mark Twain’s Adventures of Huckleberry Finn (1884; any edition).
01.11.2017 18:00 bis 01.11.2017 20:00
02.11.2017 10:15 bis 02.11.2017 15:00
Inklusive Didaktik und Schulentwicklung
Prof. Dr. Kersten Reich thematisiert die grundlegenden Herausforderungen an eine inklusive Schulentwicklung wie auch Kennzeichen einer "Inklusiven Didaktik".
02.11.2017 16:15 bis 02.11.2017 18:00
02.11.2017 18:00 bis 02.11.2017 19:30
02.11.2017 18:00 bis 02.11.2017 20:00
Hochschuldidaktischer Workshop: @ Lehrende FB 11: Lehren und Prüfen an Patient/innen (02./03.11.2017)
Sie sind Lehrende/r in der Medizin und suchen nach spezifischen medizindidaktischen Angeboten? Der Workshop unterstützt Sie darin, Ihr didaktisches Handlungsrepertoire in der Lehre am Krankenbett zu erweitern und zeigt Möglichkeiten auf, die gelehrten Inhalte kompetenzorientiert und arbeitsplatzbasiert zu prüfen.
02.11.2017 09:00 bis 03.11.2017 17:00
Science Slam "Affentheater" 2017
Der Gießener Science Slam Affentheater geht in die vierte Runde. Junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus verschiedenen Disziplinen und Städten slammen um die Gunst des Publikums.
03.11.2017 19:30 bis 03.11.2017 23:00
Totum in exiguo. Diskurse, Praktiken, Künste des Kleinen in Antike und Mittelalter
Interdisziplinäre Tagung des Instituts für Kunstgeschichte und des Instituts für Klassische Philologie Organisatoren: Prof. Dr. Silke Tammen und Prof. Dr. Helmut Krasser
02.11.2017 14:00 bis 04.11.2017 13:00
04.11.2017 10:00 bis 04.11.2017 16:30
Wir werden ihnen unsere Zeichen in der Außen- und Innenwelt zeigen…“ (Koran 41/53) – Zur inneren und äußeren Dimension des Islam
Erster Vortrag der Ringvorlesung "Facetten und Dimensionen der muslimischen Glaubenspraxis" von Prof. Dr. Abdullah Takım (Universität Wien)
06.11.2017 16:00 bis 06.11.2017 18:00
Joachim Jäger (Zoetermeer, Niederlande): "Die Kartenmacher aus Gotha - Ein Film zum Zusammenhang von Politik und Kartenherstellung"
Vortrag von Joachim Jäger, Zoetermeer, Niederlande in der Gießener Geographischen Gesellschaft
06.11.2017 18:15 bis 06.11.2017 19:30
Aids. Autopsie einer Bedrohung im geteilten Deutschland - PD Dr. Henning Tümmers
Ein Vortrag im Rahmen des Kolloquiums zur Medizin- und Wissenschaftsgeschichte WS 2017/18
06.11.2017 18:15 bis 06.11.2017 19:45
07.11.2017 12:00 bis 07.11.2017 14:00
Justus' Kinderuni
Wieso wird der Boden in die Flüsse gespült? - Prof. Dr. Markus Fuchs (Geographie)
07.11.2017 16:15 bis 07.11.2017 17:00
07.11.2017 09:30 bis 07.11.2017 17:30
Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen
Die Zielgruppe sind insbesondere Studierende und Alumni der Fachbereiche 03,04,05
07.11.2017 14:15 bis 07.11.2017 18:00
Informationsveranstaltung von Mentoring Hessen
Mit „Mentoring Hessen. Frauen in Wissenschaft und Wirtschaft“ beteiligt sich die JLU an einem Verbundprojekt der hessischen Hochschulen zur Karriereförderung von Frauen. Die vier Förderlinien werden am 7. November 2017 an der JLU vorgestellt und Bewerbungsformalitäten besprochen.
07.11.2017 16:30 bis 07.11.2017 18:30
SFB 1213 seminar series - Guest speaker Prof. Dino Giussani: "Breath of Life: Intergenerational Programming of Heart disease by Prenatal Hypoxia"
Seminar series of the Collaborative Research Center "Pulmonary Hypertension and Cor Pulmonale" - guest lecture by Dino Giussani, Professor of Developmental Cardiovascular Physiology and Medicine at the University of Cambridge, UK
07.11.2017 18:00 bis 07.11.2017 19:00
"Animal-Wellfare", Vortrag von Prof. Dr. Christa Thöne-Reineke
Die Sektion Human-Animal-Studies lädt alle Interessierten zum Vortrag von Prof. Dr. Christa Thöne-Reineke (FU Berlin) zum Thema "Animal Wellfare" ein.
07.11.2017 17:30 bis 07.11.2017 19:00
Mehr ...