Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Join the Reading Club for Dickens’s A CHRISTMAS CAROL

Please join us for our second meeting on Wed, Dec. 20, at 6 pm in room B340. In tune with the holiday season, we shall discuss Charles Dickens’s A Christmas Carol (1843, any edition) to find out what Scrooge and his spirits can teach us today.
Wann 20.12.2017
von 18:00 bis 20:00
Wo B340, Phil I
Name
Kontakttelefon 0641-9930094
Termin übernehmen vCal
iCal

The idea behind our project is a good old-fashioned Reading Club in which the “classics” are discussed in an informal setting. The Reading Club was inspired by three observations: one, there are way too many canonical literary works that we haven’t read – but probably should; two, it might be more fun to engage with these texts when you actually get the chance to discuss your reading experience afterwards; three, despite our passion for visual media, it is sometimes nice to return to the written word.

We are going to meet once a month. Drop in for just one meeting, or two, or all! If you have any questions, feel free to contact us at maren.walinski@anglistik.uni-giessen.de.

We’re looking forward to seeing you and until then, have fun reading!

Birte Christ and Maren Walinski