Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Offenes Treffen des Tut!-Teams (Tutorien für Erziehungswissenschaften)

Bei diesem Treffen werden wir die ersten konkreten Überlegungen für das Sommersemester 2019 anstellen und andere offene Fragen diskutieren. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich, ihr könnt auch nur zum Zuhören kommen...
Wann 12.12.2018
von 12:00 bis 14:00
Wo Phil II, Haus B, Raum 013
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Das praxisorientierte Tutorienprogramm "Tut!" ist ein studentisch organisiertes und selbstbestimmtes Projekt. Die Basis bildet dabei die freiwillige Mitarbeit interessierter Studierender. Zentraler Ort dieser Planungs-, Konzept- und Organisationsarbeit sind die offenen Treffen.

Was gibt es für Ideen für neue Tutorien???

Es gibt eine sehr große Bandbreite an möglichen Themen für Tut!-Tutorien. Das ist das Besondere am Tut!: Die Tutorien werden von uns selbst "ausgedacht". Eine Idee, ein Thema, etwas, wofür ihr euch begeistert. In der Gruppe kann diskutiert werden, ob daraus ein Tutorium werden kann. Und wenn ja - dann wie.

Berichte aus den laufenden Tutorien

 des  Wintersemesters 18/19: hier.

Selbstorganisation & Support

Der Prozess von der Idee zum Tutorium wird im Tut!-Team organisiert. D. h. wir machen im Prinzip alles selbst aber gemeinsam: son der Idee bis zur Durchführung. Zusätzlich bekommen wir professionelle Schulung durch das ZfbK.

 Mittwoch, 12.12.18, 12-14 Uhr, Phil II., Haus B, Raum 013

Alle Infos über das Tut!

Hier

Weitere Informationen über diesen Termin…