Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Maximilian Steinbeis: Wie resilient ist das Grundgesetz? Ein Gedankenexperiment.

Vortrag und Diskussion aus Anlass des 70. Geburtstags des Grundgesetzes
Wann 16.05.2019
von 19:00 bis 21:00
Wo Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34, Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 - 99 - 12006
Termin übernehmen vCal
iCal

In diesem Jahr wird das Grundgesetz 70 Jahre alt. Was im Jahr 1949 als Provisiorium begann, garantiert uns bis heute Freiheit und Schutz. Doch wie robust ist das Grundgesetz? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Berliner Jurist, Schriftsteller und Journalist Maximilian Steinbeis.

 

Wenn man als Gedankenexperiment das polnische und das ungarische Szenario im deutschen Verfassungskontext durchspielt, werden die potenziellen Schwachstellen im Robustheitspanzer des Grundgesetzes sichtbar.

 

Zum Referenten:

Maximilian Steinbeis ist Schriftsteller und Journalist. Seit 2009 betreibt er den Verfassungsblog (https://verfassungsblog.de/). Er wuchs in Brannenburg am Inn auf und lebt seit 2004 in Berlin. Ausgewählte Publikationen von Herrn Steinbeis:

-         Meinungsfreiheit in der privatisierten Öffentlichkeit im 70. Lebensjahr des Grundgesetzes, in: Heinig/Schorkopf (Hg.), 70 Jahre Grundgesetz, Vandenhoeck Göttingen 2019

-         mit Stephan Detjen, Die Zauberlehrlinge. Der Streit um die Flüchtlingspolitik und der Mythos vom Rechtsbruch, Klett-Cotta, Stuttgart 2019

-         mit Per Leo und Daniel-Pascal Zorn: Mit Rechten reden. Ein Leitfaden. Klett-Cotta, Stuttgart 2017,

-         mit Marion und Stephan Detjen: Die Deutschen und das Grundgesetz. Geschichte und Grenzen unserer Verfassung. Pantheon, München 2009.

 

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. Mai 2019, um 19.00 Uhr, im Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34 statt. Der Eintritt ist frei.