Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung

Prof. Dr. Christian Gerlach (Universität Bern): Die NS-Vernichtungsstätte Malyj Trostenez bei Minsk
Wann 15.01.2019
von 18:00 bis 20:00
Wo Vortragsraum der Kongresshalle am Berliner Platz 2
Name
Kontakttelefon 99-28251
Termin übernehmen vCal
iCal

In Malyj Trostenez wurden von 1942 bis 1944 etwa 50-60.000 Menschen ermordet. Der Vortrag behandelt die Entstehung und die Abläufe dieser in Deutschland wenig bekannten Stätte des Massenmords und das Schicksal von verschiedenen Gruppen, die zu ihren Opfern wurden: mitteleuropäische und weißrussische Juden wie auch nichtjüdische weißrussische Zivilisten verschiedenen Hintergrunds. Auch wird es um die Frage gehen: warum gab es eigentlich solche regionalen, sozusagen multifunktionalen Vernichtungslager?

Weitere Informationen über diesen Termin…