Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Arbeitsrechtliches Praktikerseminar "Neues in der Rechtsprechung zur Unterrichtung und zum - nachträglichen - Widerspruch beim Betriebsübergang nach § 613 a BGB" - Prof. Dr. Cord Meyer

Hier finden Sie Informationen zum Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar am 7.11.19
Wann 07.11.2019
von 17:00 bis 19:00
Wo HS 1, Licher Str. 68 (Hörsaalgebäude Recht und Wirtschaft)
Name
Kontakttelefon 0641-99-21241
Termin übernehmen vCal
iCal

Arbeitsrechtliches Praktikerseminar

 

Donnerstag, 7. November 2019

 

17 Uhr

 

Herr Prof. Dr. Cord Meyer, Teamleiter HBM, Deutsche Bahn AG, Berlin

 

"Neues in der Rechtsprechung zur Unterrichtung und zum - nachträglichen - Widerspruch beim Betriebsübergang nach § 613 a BGB"

 

Die Veranstaltung ist wie immer öffentlich und kostenfrei. Es besteht Gelegenheit zur Diskussion.

 

Das Arbeitsrechtliche Praktikerseminar will die Teilnehmer über aktuelle Probleme des Arbeitsrechts informieren und gleichzeitig Forum sein für die Diskussion zwischen Arbeitsnehmern, Betriebsräten und Arbeitgebern, zwischen Richtern, Rechtsanwälten und Personalleitern, zwischen Tarifvertragsparteien, Unternehmen und Behörden sowie zwischen Praxis und Wissenschaft. Die Veranstaltungen des Arbeitsrechtlichen Praktikerseminars werden von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main als Fortbildungsveranstlatungen i.S.v. § 15 FAO anerkannt.


Weitere Informationen über diesen Termin…