Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vortrag "Humanitarian Intervention and the Responsibility to Protect in Turkish Foreign Policy"

Lecture by Dr. Birsen Erdogan (Maastricht University) on Turkish Foreign Policy
Wann 12.06.2019
von 12:15 bis 13:45
Wo JLU-Hauptgebäude, Ludwigstr. 23, Senatssaal
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Erdogan_lecture R2P-TurkeyIn the context of its Guest Lecture Series in International Relations, the GGS Section "Norms and Change in World Politics" kindly invites all interested people to a lecture by Dr. Birsen Erdogan from Maastricht University on the concept and role of humanitarian intervention and Responsibility to Protect (R2P) in Turkish foreign policy. Humanitarian intervention and R2P are used as arguments for intervening in other states' conflicts and domestic politics both by democratic and autocratic regimes. Therefore, conceptions of protection, responsibility, and intervention/war are crucial for understanding conflict dynamics and decisions to intervene against the background of domestic politics. This lecture, followed by discussion, focuses on the Turkish case and Turkey's interventions in Middle Eastern conflicts.

Weitere Informationen über diesen Termin…