Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Suchergebnisse

492 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
12th PhD Minisymposium
Advanced Methods in Chromatin and Gene Expression Research
Existiert in Seminars / Seminars
15-jähriges Bestehen der Arbeitsstelle Holocaustliteratur - Lesung mit Wolfgang Benz
Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Arbeitsstelle Holocaustliteratur an der JLU Gießen lädt die Arbeitsstelle Holocaustliteratur am 29. Mai zu einer Veranstaltung mit dem renommierten Zeithistoriker Wolfgang Benz ein. In einer Lesung und einem anschließendem Gespräch mit Markus Roth (Arbeitsstelle Holocaustliteratur) stellt Wolfgang Benz sein neues Buch „Theresienstadt. Eine Geschichte von Täuschung und Vernichtung“ vor.
Existiert in Über uns / Veranstaltungskalender / Vorträge
18.06.2013:"Основные и вспомогательные средства коммуникативной технологии обучения русскому языку"
von Prof. Dr. Tatjana Botschina (Universität Kazan')
Existiert in GiZo-Aktivitäten / 2013
22.03.2013: "Sozialfürsorge und Gesundheit in Ost- und Südosteuropa im langen 20. Jahrhundert"
Öffentliche Vorträge
Existiert in GiZo-Aktivitäten / 2013
25.06.2013:"Fallschirmagenten gegen Hitler: Anglo-sowjetische Geheimdienstkooperation im Zweiten Weltkrieg"
Donal O'Sullivan (California State University Northridge)
Existiert in GiZo-Aktivitäten / 2013
30.01.2013: Vortrag: "Die polnischen Künstler in Deutschland zwischen 1860 und dem Ersten Weltkrieg. Zwischen Exotik und Moderne (der Dialog der bildenden Kunst mit der Literatur)"
Ein Vortrag von Prof. Dr. Piotr O. Scholz (Lublin) im Rahmen der Ringvorlesung „Deutschland und Polen – Jahrhunderte eines kulturellen Dialogs“
Existiert in GiZo-Aktivitäten / 2013
“America’s Other Army: How U.S. Diplomacy Changed After 9/11”
A graduate of Harvard University’s John F. Kennedy School of Government, Nicholas Kralev, is the only author and journalist ever to be given access to the inner sanctum of American diplomacy in Washington and around the world over several years. He visited more than 50 U.S. embassies and interviewed 600 career diplomats as well as Secretaries of State Hillary Clinton, Condoleezza Rice, Colin Powell and Madeleine Albright. For a decade, Mr. Kralev traveled with these U.S. secretaries of state to over 80 countries as a newspaper correspondent. He will share behind-the-scenes insights into high-level foreign policy decision-making as well as U.S. diplomatic work on the ground and how it affects the daily lives of millions of people around the world. He will show a more inclusive American diplomacy that has moved beyond interacting with governments and has engaged with the private sector, civil society and individual citizens. He will also examine how well equipped the U.S. Foreign Service is to address the challenges of the 21st century.
Existiert in Über uns / Veranstaltungskalender / Vorträge
„JLU – Jetzt los zur Uni“ - Vortragsreihe der Zentralen Studienberatung für Studieninteressierte
Zum neunten Mal bieten Vertreter/innen aus den Fachbereichen, des Akademischen Auslandsamtes, des Studentenwerks, der Initiative ArbeiterKind.de und die Mitarbeiter/innen der Zentralen Studienberatung in den Monaten Mai bis Juli die Vortragsreihe für Studieninteressierte und deren Eltern an. Unter dem Titel „JLU – Jetzt los zur Uni“ werden die künftigen Studierenden über Bewerbungs- und Zulassungsverfahren, Studienfinanzierung sowie über eine Reihe von Studiengängen und studienrelevante Themen informiert. Im Anschluss an die Vorträge besteht immer auch die Gelegenheit Fragen zu stellen.
Existiert in Über uns / Veranstaltungskalender / Weitere
„Koalitionsverhandlungen in vernetzten Öffentlichkeiten: Transparente Verfahren - Transparente Politik?“
Vortrag, 05.02.2014, 19.00 Uhr c.t.
Existiert in Veranstaltungen & Programme / Veranstaltungen
„Ökologische Auswirkungen verschiedener Ernährungsstile – Ist Essen noch Privatsache?“
Unser westlicher Ernährungsstil verbraucht Ressourcen, Land und Wasser in erheblichem Umfang und trägt maßgeblich zum Klimawandel bei. Gleichzeitig nimmt die Zahl chronischer, ernährungsassoziierter Krankheiten zu – während weltweit etwa eine Milliarde Menschen hungern. Sind vegetarische und vegane Ernährungsformen die Lösung für die genannten Probleme? Wie umweltverträglich sind Kostformen, die weniger oder gar keine tierischen Lebensmittel beinhalten? Leben Vegetarier länger, sind Veganer mangelernährt und stirbt der Regenwald für „Sojafleisch“? Diese und andere Fragen sollen in dem kurzweiligen Vortrag diskutiert und beantwortet werden.
Existiert in Über uns / Veranstaltungskalender / Vorträge