Inhaltspezifische Aktionen

Refugee Law Clinic sucht ehrenamtliche Dolmetschende fuer Ukrainisch und Russisch fuer Asylberatung - Translators for Ukrainian and Russian needed for legal counseling for refugees

Es werden ehrenamtliche Dolmetschende (Ukrainisch/Russisch) gesucht

Liebe Studierende und Mitarbeitende der Uni Gießen,

 

die Refugee Law Clinic (RLC) ist ein Programm, in dem Studierende

ehrenamtlich Asylberatung für Geflüchtete im Raum Gießen anbieten.

Zusätzlich zu persönlichen Beratungsgesprächen führen wir einmal

wöchentlich einen Informationsabend zum Asylverfahren in den

Erstaufnahmeeinrichtungen in Gießen durch. Dabei sind wir dringend auf

ehrenamtliche Dolmetschende verschiedener Sprachen angewiesen.

 

Aufgrund der derzeitigen Situation in der Ukraine suchen wir nun

dringend Personen, die Ukrainisch und/oder Russisch sprechen und uns bei

der Beratung von Geflüchteten ehrenamtlich unterstützen können.

 

Wir würden uns sehr freuen von Euch zu hören, egal welche Sprache ihr

sprecht. Wenn Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Zusammenarbeit mit

uns habt,schreibt uns gerne eine Mail mit einem kurzen Lebenslauf an:

rlc@recht.uni-giessen.de

 

Auch wenn noch Fragen aufkommen sollten, könnt ihr Euch gerne

melden.Noch mehr Infos über die RLC finden sich

hier:http://www.unigiessen.de/fbz/fb01/studium/rlc

 

Bis bald!

Emma Weiskopf und das Team der RLC Gießen

 

Refugee Law Clinic Gießen

Professur für Öffentliches Recht und Europarecht Prof. Dr. Jürgen Bast

Licher Straße 64

35394 Gießen

rlc@recht.uni-giessen.de

Tel: 06 41 / 99 -2 10 66