FB02: Dr. Frauke Schleer-van Gellecom erhält Honorarprofessur
Inhaltspezifische Aktionen

FB02: Dr. Frauke Schleer-van Gellecom erhält Honorarprofessur

Alumna und Dozentin des Fachbereich Wirtschaftswissenschaftler der JLU Gießen wird Honorarprofessorin

Auf Antrag des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften hat die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) Dr. Frauke Schleer-van Gellecom, Director bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC), eine Honorarprofessur übertragen. Seit 2015 unterrichtet sie bereits als Dozentin am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften zum Thema Business Forecasting. Ab dem Wintersemester 2021/22 wird Frauke Schleer-van Gellecom verstärkt im Akzentbereich „Data Driven Economy“ Seminare und Vorlesungen für die Bachelor- und Masterstudierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften unterrichten. Mit einer Honorarprofessur würdigt die Justus-Liebig-Universität Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße für den Transfer von wissenschaftlichen Erkenntnissen in die wirtschaftliche Praxis – und umgekehrt – einsetzen.

 

„Mit Frau Dr. Frauke Schleer-van Gellecom gewinnen wir eine Honorarprofessorin, die in erstklassiger Weise wissenschaftliche und praktische Kompetenz vereint“, sagt Prof. Dr. Alexander Haas, Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der JLU. „Unsere Studierenden profitieren von ihrem breiten Praxiswissen aus dem Finanzwesen und ihrem hervorragendem didaktischen Know-How. Wir freuen uns, dass Frau Schleer-van Gellecom uns dabei unterstützt, unseren Akzentbereich ‚Data Driven Economy‘ weiter zu stärken.“

 

Dr. Frauke Schleer-van Gellecom hat Volkswirtschaftslehre an der Justus-Liebig-Universität studiert und im Jahr 2010 abgeschlossen. Im Anschluss promovierte sie an der Universität Mannheim und an der Professur für Statistik und Ökonometrie (Prof. Dr. Peter Winker) an der JLU. Parallel zur Promotion arbeitet sie am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim. Seit Abschluss ihrer Promotion im Jahr 2014 arbeitetet Frauke Schleer-van Gellecom in verschiedenen Fach- und Führungspositionen bei PwC. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt dabei unter anderem auf der digitalen Transformation der Unternehmenssteuerung hin zu datengetriebenen Entscheidungen. Seit 2015 unterrichtet sie als Dozentin am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der JLU und verbindet in ihrer Lehre die Theorie mit ihren Erfahrungen aus der Praxis.