Inhaltspezifische Aktionen

Was ist die Fachschaft?

Die Fachschaft hat drei strategische Säulen: 1. Hochschulpolitik, 2. Eventmanagement und 3. Unternehmenskontakte.

 

  • 1. Hochschulpolitik

Die vielleicht wichtigste Aufgabe der Fachschaft besteht in der studentischen Interessenvertretung gegenüber Professoren oder in verschieden Gremien. Da hier der Lesende nicht mit Details über die verschiedenen Gremien gelangweilt werden soll, beschränken wir uns auf das Wesentliche. Grundsätzlich gibt es verschiedene Ausschüsse wie zum Beispiel den Prüfungsausschuss oder den Promotions- und Forschungsausschuss. In den meisten dieser Ausschüsse sitzt mindestens ein Fachschaftsmitglied. Daneben gibt es als wichtigstes Gremium den Fachbereichsrat (FBR), in dem drei studentische Vertreter*innen sitzen. Diese werden jedes Wintersemester von uns Studierenden gewählt. Der FBR trifft alle wichtigen Entscheidungen am Fachbereich. Da wir in den Ausschüssen letztendlich euch alle vertreten, sind wir auf Feedback von euch angewiesen. Unter der Rubrik "Kontakt & Sprechstunde" könnt ihr Kontakt mit uns aufnehmen und konkrete Verschläge zu Verbesserungen, beispielsweise der Studienordnung, machen.

 

  • 2. Eventmanagement

Die Fachschaft veranstaltet u.a. regelmäßig Partys in Gießener Clubs. Darüber hinaus organisieren wir am Fachbereich das Winterfest, bei dem traditionell Professor*innen zusammen mit Fachschaftler*innen Glühwein etc. ausschenken. Des Weiteren beteiligen wir uns an den sogenannten "WiWi Meisterschaften", bei der Fachschaften aus ganz Deutschland in Gießen sportlich gegeneinander antreten und diverse Band Auftritte stattfinden.

 

  • 3. Unternehmenskontakte

Wir pflegen Kontakte zu diversen Unternehmen, um Euch den Zugang zu Praktika etc. zu erleichtern.