Inhaltspezifische Aktionen

10 Gründe, WiWi an der JLU Gießen zu studieren

10 Gründe, warum es sich lohnt, für das WiWi-Studium an die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) zu kommen:

 

  1. Der umfassende Blick: mit der Kombination aus Betriebs- und Volkswirtschaftslehre im Bachelorstudium verstehst Du betriebliche Zusammenhänge und gleichzeitig übergeordnete Fragestellungen aus der Wirtschaft. Mit diesem Wissen kannst Du die Wirtschaft zum Wohle der Gesellschaft gestalten.
  2. Mit dem Know-how von BWL und VWL im Gepäck steigst Du als JLU-Absolventin oder -Absolvent mit einem höheren Gehalt in den Job ein, als Absolventinnen und Absolventen anderer Hochschulen. Das belegt dieser Gehaltsreport von StepStone.
  3. Im Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE-Ranking) gibt es für das wirtschaftswissenschaftliche Studium an der JLU Bestnoten in mehreren Kategorien. Besonders herausragend: die Unterstützung am Studienanfang. Die JLU zählt in diesem Bereich zur Spitzengruppe unter mehr als 300 Hochschulen im Ranking.
  4. Studieren an einer anonymen Uni? Nicht bei uns am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. Wir legen viel Wert auf eine individuelle Betreuung und helfen Dir dabei, dass Dein Studium ein Erfolg wird. Bei uns sind die Wege kurz und ihr findet schnell jemanden, der euch immer weiterhilft und unterstützt.
  5. Der verantwortungsvolle Umgang mit Mensch und Umwelt steht bei uns am Fachbereich im Mittelpunkt von Lehre und Forschung. Übrigens: der Chief Sustainable Officer der JLU, Prof. Dr. Peter Winker, ist gleichzeitig auch ein Professor am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.
  6. Dank der breiten Auswahl an Wahl- und Nebenfächern aus dem gesamten Studienangebot der JLU kannst Du individuelle Schwerpunkte setzen.
  7. Universität und Praxisbezug schließen sich aus? Ganz im Gegenteil. Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bringen Referentinnen und Referenten aus der Praxis aktuelle Themen mit in den Klassenraum und in Projekte. Ein Beispiel ist die Vorlesung "Nachhaltigkeit in den Wirtschaftswissenschaften"
  8. Durch englischsprachige Angebote, Sprachkurse und Austauschprogramme mit weltweiten Partneruniversitäten fördert der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Deine persönliche Entwicklung.
  9. Auf dem WiWi-Campus in der Licher Straße findest Du moderne Seminargebäude, historische Villen und viel Grün zum Spazieren gehen zwischen den Vorlesungen. Wir sind sicher: wir haben einen der schönsten und persönlichsten Campi in ganz Hessen.
  10. Gießen ist eine junge Stadt mit der höchsten Studierendendichte in Deutschland und einem Altersdurchschnitt von gerade mal 38,2 Jahren.

 

Immer noch unsicher? Die Prüfungs- und Studienfachberatung hilft bei allen Fragen rund um das Studium weiter.