Inhaltspezifische Aktionen

Sepulkralkultur und Grabarchitektur am nördlichen Wetteraulimes

Grabungsprojekt an der südlichen Gräberstraße des Limeskastells Arnsburg 

Südlich des Limeskastells Arnsburg erfolgte nach Sichtung eines neuen Luftbildbefundes im Herbst 2019 und nachfolgender geophysikalischer Prospektionen die archäologische Untersuchung eines Grabmonumentes mit Zentralbestattung.  

 

 

 

Im Zuge einer dreiwöchigen Lehrgrabung dokumentierten Archäologie-Studierende der JLU Gießen vom 10. bis 28. August 2020 einen Grabbau mit sog. Bustumbestattung an der Gräberstraße des Limeskastells 'Alteburg' Arnsburg bei Lich-Muschenheim (Lkr. Gießen).

 

Hier finden Sie Impressionen unserer Grabungskampagne im August 2020.


Ein erster Grabungsbericht ist in 'Denkmal Hessen' erschienen:

J. M. Koch – K. Mückenberger, Elitebestattung eines römischen Kohortenpräfekten? Ein Prunkgrab am Limeskastell Arnsburg "Alteburg" bei Lich-Muschenheim (Lkr. Gießen), Denkmal Hessen 1, 2022, 60–63.

 

 

Ansprechpartnerin: Dr. Julia M. Koch