Inhaltspezifische Aktionen

Forschung

Einige aktuelle Projekte und Forschungsbereiche


Wortgebrauch und Wortschatz im 19., 20. und 21. Jahrhundert

Exemplarische Untersuchungen zum Zusammenhang von Wortgebrauch und Kommunikation, zur Wortschatzarchitektur, zur Wortgebrauchsdynamik sowie zur kultur- und sozialgeschichtlichen Einbettung von Aspekten des Wortgebrauchs und der Wortschatzentwicklung

 

Texttypen beschreiben, Texttypen lehren

  • Spielarten der Kritik (Theaterkritik, Filmkritik, Musikkritik, Buchkritik)
  • Spielarten des Personenportraits in den Medien
  • Zur Methodik der Beschreibung und des Lehrens von Texttypen
  • Diskussion textlinguistischer Grundlagen

 

Verständlichkeit und Brauchbarkeit von Texten: Informationsmedien für Kinder



Untersuchungen zur sprachlichen Gestalt literarischer Texte des 20. und 21. Jahrhunderts

  • Schwerpunkte: Wortgebrauch, Darstellungsformen
  • Autoren: u.a. Ernst Jünger, Rainald Goetz, Helmut Krausser, Heimito von Doderer, Christoph Meckel

 

Historische Texte: Sprachliche Strukturen und Funktionen

  • Schwerpunkte: Wortgebrauch, Textorganisation, funktionale Syntax
  • Texttypen/Kommunikationsbereiche: Kräuterbücher, Kochrezepte, medizinische Texte, literarische Texte, Streitschriften/ polemische Texte
  • Textedition: u.a. Schorer, 'Sprachverderber', 1644; Hildegard von Bingen, 'Physica', ed. Hildebrandt; digitale Texte