Inhaltspezifische Aktionen

Prof. Dr. Holger Probst: Lebenslauf

    • Jahrgang 1942, wohnhaft in Marburg
    • verheiratet mit Brigitte Probst, Dipl.-Psych.
    • Töchter Johanna* 1984 und Charlotte* 1986

      • Studium der Psychologie in Hamburg, Wien und Marburg. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Heil- und Sonderpädagogik ab 1970. Promotion 1973 bei Prof. Dr. Lothar Tent.

      • Ruf auf eine C3-Professur für Psychologie der Heil- und Sonderpädagogik einschließlich Diagnostik  im Fachbereich Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg 1976. Wechsel an die Justus-Liebig-Universität im Zuge der Zusammenlegung der sonderpädagogischen Institute Marburg und Gießen zum WS 2002/03.

      • Seit 2008 im Ruhestand, weiterhin tätig in der Abteilung Pädagogische Psychologie -Schulische Prävention und Evaluation (Prof. Dr. Marco Ennemoser).