Inhaltspezifische Aktionen

Prof. Dr. Julian Rubel

Professur für Psychotherapieforschung

Prof. Dr. Julian Rubel

Fachbereich 06 Psychologie und Sportwissenschaft

Justus-Liebig-Universität Gießen

Philosophikum I

Otto-Behaghel-Straße 10, Haus F1

Zimmer 203, 2. OG

35394 Gießen

 

Fon: 0641/99-26380

Fax: 0641/99-19526380

 


 

Geförderte Projekte:

  • 2023-2026; DFG: Eine interkulturelle EMA Studie zur Vorhersage von Therapieerfolg und -abbruch mit digitalen, affektiven und interpersonellen Indikatoren bei Patienten mit einer depressiven Störung. (219.100€)
  • 2020-2023; FNR: Personalized Assessment and Network Model Feedback: An Empirically-Based Approach to Personalizing Psychotherapy (THERANET) - Mit Mila Hall (123.412€)
  • 2020-2022; KV Hessen: Ambulante Psychotherapie in Hessen während der Corona-Pandemie. (34.107€) 
  • 2020-2022; Selfapy GmbH: Evaluation zweier digitaler Gesundheitsanwendung zur Behandlung von Generalisierter Angststörung und Panikstörung. (59.480€)

Ausführlicher Lebenslauf als pdf hier.

Publikationsverzeichnis als pdf hier.

Drittmittelprojekte als pdf hier.

Beruflicher Werdegang
seit 10/2021 W2 Professor für Psychotherapieforschung an der JLU
04/2019-09/2021 W1 Professor für Psychotherapieforschung an der JLU
2012-2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Trier
Wissenschaftlicher Werdegang

2012-2015

Promotion zum Dr. rer. nat.

2011

Diplom in Psychologie

2007-2011

Studium der Psychologie an der Universität Trier