Inhaltspezifische Aktionen

Bewerbung zum SPC

Für Medizinstudierende im klinischen Studienabschnitt an der Justus-Liebig-Universität Gießen, gibt es die Möglichkeit an dem Schwerpunktcurriculum Physikalische und Rehabilitative Medizin & Naturheilverfahren teilzunehmen.

Für die Zulassung zum SPC ist eine Bewerbung erforderlich. Diese soll kurz sein und muss enthalten:

  • Motivationsschreiben
  • Kopie des Physikumszeugnisses
  • Immatrikulationsbescheinigung zum Humanmedizinstudium an der JLU
  • Lebenslauf mit Lichtbild 


Die Bewerbung erfolgt per Email: bitte alle Unterlagen an senden.

Für die Anmeldung für die verschiedenen Module gilt das allgemeine Anmeldeverfahren. 

 

Leistungsanforderungen für das SPC:

Belegung von insgesamt 7 Modulen. Diese können zusammengestellt werden aus:

  • 3 - 4 Wahlpflichtfächer

(jeweils 1 SWS)

  • 3 - 4 Workshops
(jeweils 3 x 3)

                                                                                                                                   

Hinzu kommen:

  • 1 Exkursion

(1 - 3 Tage)

  • Doktorandenseminar
(ca. 1 h)
  • Wissenschaftliche Recherche mit Präsentation und Diskussion
(ca. 1 h)
  • Famulatur im Bereich Rehabilitation, Physikalische Medizin, Prävention oder Naturheilverfahren
(1 Kalendermonat)
  • oder PJ Wahltertial
(3 Kalendermonate)