Inhaltspezifische Aktionen

Assistenzkraft (m/w/d) gesucht

Wir suchen eine Assistenzkraft (m/w/d) zur personellen Unterstützung unseres blinden Kollegen am Hochschulrechenzentrum (HRZ) und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zur personellen Unterstützung unseres blinden Kollegen am Hochschulrechenzentrum (HRZ) suchen wir baldmöglichst eine Assistenzkraft (m/w/d). Helfen Sie ihm, Barrieren in seinem Arbeitsalltag zu überwinden und gefährliche Situationen zu vermeiden.

Die Hilfestellungen sind vor Ort, flexibel während seiner zwei Präsenztage pro Woche im Büro und bei Bedarf (Veranstaltungen etc.) zu erbringen. Zu Ihren Aufgaben gehören daher unter anderem:

  • Vorlesen von Fachliteratur auf Deutsch und Englisch, Hilfe bei der Suche und Beschaffung von Literatur sowie beim barrierefreien Aufbereiten, bei der Arbeit z.B. mit gedruckten Werken und nicht-barrierefreien Medien,
  • Unterstützung beim Nutzen und Testen von nicht-barrierefreien Webangeboten, IT-Systemen und Softwaretools,
  • Hilfestellungen im Büroalltag z.B. Qualitätssicherung von erstellten Dokumenten, bei der Ablage, beim Erledigen der Briefpost, Kopien erstellen usw.,
  • Mobilitätssichernde Begleitung zu Sitzungen, Fachveranstaltungen und auf ein- und mehrtägigen Dienstreisen (unter Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel und der Bahn), unterwegs Unterstützung durch individuell benötigte Alltagshilfen.

Für diese vielfältige, aber vor allem verantwortungs- und vertrauensvolle Tätigkeit wird eine Persönlichkeit gesucht, die motiviert, pflichtbewusst, verständnisvoll und hilfsbereit ist. Erwartet werden dabei insbesondere:

  • eine sehr hohe Affinität zu modernsten Informations- und Kommunikationstechnologien,
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift,
  • Flexibilität,
  • schnelle Auffassungsgabe,
  • überdurchschnittliche soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und ein souveränes Auftreten,
  • besonders ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten,
  • absolute Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sorgfalt bei der Arbeit.

Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit blinden Menschen und in der sehenden Begleitung.

Die Honorartätigkeit umfasst ca. 25 Stunden monatlich, zu einem Stundenlohn von 14,00 € und im Spezialfall der Reisebegleitung von 18,00 €.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Lichtbild) senden Sie bitte bis spätestens 15.06.2024 per E-Mail an: barrierefreiheit