Inhaltspezifische Aktionen

Hochschuldidaktisches Netzwerk Mittelhessen (HDM)

Das HDM bietet Ihnen ein umfangreiches hochschuldidaktisches Weiterbildungsangebot, im Rahmen dessen Sie das Zertifikat "Kompetenz für professionelle Hochschullehre" erwerben können.

 

Das Hochschuldidaktische Netzwerk Mittelhessen (HDM) ist eine seit 2007 bestehende Kooperation zwischen der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), der Philipps-Universität Marburg (UMR) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM).

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielfältiges hochschuldidaktisches Veranstaltungsangebot mit ausgewiesenen Referent_innen
  • einen Rahmen für den Austausch und die Vernetzung mit anderen Lehrenden
  • die Möglichkeit zur professionellen Erweiterung Ihrer Lehrkompetenz
  • das bundesweit anerkannte Zertifikat "Kompetenz für professionelle Hochschullehre"

Als ein Netzwerk im Dienst guter Lehre orientieren wir uns bei der Planung des Angebots an den Leitlinien „Modularisierung und Zertifizierung hochschuldidaktischer Weiterbildung“ (PDF) der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (DGHD). Es erwartet Sie damit ein anspruchsvolles Programm, das auf nationale Qualitätskriterien für die hochschuldidaktische Qualifizierung ausgerichtet ist.

Button: Link zum HDM-Programm

 

 

Nähere Informationen: 

Teilnahmevoraussetzungen

Veranstaltungsprogramm und Anmeldung

Teilnahmeentgelt

 

Erklärvideo zum Programm des HDM
    In Überarbeitung.