Inhaltspezifische Aktionen

Beratungsportfolio für DoktorandInnen und PostDocs

Beim „Beratungsportfolio für Doktorand:innen und PostDocs“ handelt es sich um eine zwei mal zwei-stündige Veranstaltung.

 

Sie richtet sich vor allem an Doktorand:innen und PostDocs, die neben ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit auch Beratungsaufgaben, insb. auch in Lehrfragen, wahrgenommen haben, wahrnehmen oder wahrzunehmen gedenken und diese für sich selbst oder im Hinblick auf eine Bewerbung einmal dokumentieren, analysieren, reflektieren und kommunizieren möchten.
Die zur Veranstaltung dazugehörige reguläre Sitzungsabfolge sieht dabei in der Regel wie folgt aus: In der ersten Sitzung werden die Grundlagen eines Beratungsportfolios in Form der unterschiedlichen Beratungsformen und -formate vorgestellt und die jeweils dazugehörige Beratungsphilosophie behandelt, während die zweite Sitzung sich dem Beratungsportfolio selbst, seinen möglichen Komponenten und Zielen, widmet.

 

 

 

Über folgenden Link können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Wenn Sie Fragen zur Veranstaltung „Beratungsportfolio für Doktorand:innen und PostDocs“ haben oder eine individuelle Beratung in diesem Zusammenhang wünschen, kontaktieren Sie dazu bitte Dr. Niklas Krebs (niklas.krebs, Telefon: 0641-99-18044).