Inhaltspezifische Aktionen

Integrationskonflikt – Eine "pass-deutsche"-Aufklärung

Die Debatte um die Integrationsfrage könnte, angesichts der Aussage "Migration ist die Mutter aller Probleme" (Seehofer), vom Tisch sein. Weshalb sich noch die Frage nach der richtigen Integration denn stellen, wenn

schon die Einwanderung ein Problem ist? Zwei Autoren stellen sich diese Frage dennoch. Prof. Dr. Claus Leggewie präsentiert in seinem taz-Artikel Werdet Vernünftig! die Untersuchungen aus den Büchern der beiden Autoren Aladin El-Mafaalani und Ahmad Mansour zum Thema Integration und entdeckt abermals: nicht die kulturellen oder religiösen Unterschiede lösen den gesellschaftlichen Konflikt aus, sondern ein altbekanntes.

 


(14.09.2018, Abdullah Erdogan)